Stars_VIPs_partner

Mena Suvari – Bäume für den Hals

Wusstest Du schon...

Emmy Rossum ist zu schön und glamourös

(hgm) Hollywood-Star Mena Suvari (28 „Factory Girl“, „American Beauty“) macht sich gerade in der Modeszene einen Namen. Ihr neuester Coup ist die Zusammenarbeit mit „Echodesign“. Sie entwarf (bzw. knipste) für das Fashion-Label eine dreiteilige Halstuch-Linie, die sie jüngst bei „Bloomingdales“ in New York vorstellte. Ein Teil des Erlöses fließt direkt in die Kassen der Naturschutzorganisation „Natural Resources Defense Council“. Das erklärt den hohen Preis – pro Stück muss man zwischen 115 – 198 Dollar hinblättern. Wer dazu bereit ist, kann seine Liebe zur Natur dafür plakativ zur Schau tragen, denn bei den aufgedruckten Motiven handelt es sich um Menas Fotos von Bäumen. Kein Wunder also, dass die „Neu-Kollegin“ bei Star-Designer Christian Audigier ein gern gesehener Gast war. Sie durfte sein Lagerhaus in Kalifornien „plündern“ und sich hinterher auf seiner Promiwand verewigen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Sie ist zurück: Rückkehr einer Legende

Sportwetten Paypal

Sportwetten via PayPal bezahlen

Sinnvolle Wettstrategien

Sinnvolle Wettstrategien sind ein Muss für den Erfolg

Kommentare

  • lollipop

    Geschrieben am 4. Oktober 2007

    Antworten

    Mutig solch eein Haarschnitt. Äußerst selbsbewusst die Frau….und ein niedliches smile

  • sanfrancis

    Geschrieben am 3. Oktober 2007

    Antworten

    ..sie trägt diese furchtbare frisur nur wegen einer Filmrolle. Die Arme;-) hoffentlich hat sie gutes Schmerzengeld gekriegt.

  • Pebby

    Geschrieben am 2. Oktober 2007

    Antworten

    die Tücher gefallen mir garnicht – aber Mena sieht mit den kurzen Haaren viel sympathischer aus.

  • nila

    Geschrieben am 2. Oktober 2007

    Antworten

    knapp 200 dollar für EIN tuch??? *staun*

    dann pflanze ich lieber selber ein apfelbäumchen…..

  • Stephanie

    Geschrieben am 2. Oktober 2007

    Antworten

    *lach* ja das stimmt, die Kopfform ist wirklich eiförmig. Absolut ungeeignet für einen Glatze

  • jason

    Geschrieben am 2. Oktober 2007

    Antworten

    aaaaaaaaaaaaahhhh! haare ab??? und american beauty war so hübsch. schade.

  • Die Lala

    Geschrieben am 2. Oktober 2007

    Antworten

    Die sollte unbedingt eine Perücke tragen, der Kurzhaarschnitt steht ihr nicht bei dem Eierkopf…

  • Muemmeline

    Geschrieben am 2. Oktober 2007

    Antworten

    Idee finde ich auch gut – aber auf Halstüchern? Würd ich net tragen wollen…nee, danke!

    Aber das Lager von Christian Audigier plündern – DAS würd ich gern machen 🙂

  • jennyjohnnyciao

    Geschrieben am 2. Oktober 2007

    Antworten

    hm gute idee, aber dann doch eher als Fototapete als am Hals..

  • bums

    Geschrieben am 2. Oktober 2007

    Antworten

    finde ich eine nette idee. die truschen die sonst die kohle für dämliche louis vuitton- logo drucke ausgeben können so mal geschmackvoll geld ausgeben. persönlich trage ich allerdings auch weder schals noch tücher….

  • b-ange

    Geschrieben am 2. Oktober 2007

    Antworten

    sie hat auch mal besser ausgschaut, wahrscheinlich machen das die kurzen Haare und der Kleidungsstil, dass sie jetzt nicht so gut ausschaut. 🙂

  • chrissy

    Geschrieben am 2. Oktober 2007

    Antworten

    oh toll! schon wieder so ein „pseudo-kreativer“ promi! bald kommt das parfum raus.. hahaha 🙂

  • ana AdD

    Geschrieben am 2. Oktober 2007

    Antworten

    Wie groß wird der Teil des Erlöses sein, der tatsächlich von dem stolzen Preis für gute Zwecke abgeben wird?

    1-2$ oder dürfen es auch 5$ sein?

    Außerdem häßlich die Teile…..

  • Cara

    Geschrieben am 2. Oktober 2007

    Antworten

    steh nicht so auf halstücher, ausser ich bin krank. und da kommts mir nicht drauf an obs n baum oder ne ente draufhat..

  • Dark

    Geschrieben am 2. Oktober 2007

    Antworten

    Schön, wenn es kaum noch Bäume gibt können wir sie zumindest auf Tüchern bewundern.

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!