Stars_VIPs_partner

Mischa Barton – Comeback als Supergirl?

Wusstest Du schon...

Britney Spears – dritte Hochzeit?

(hgm) Nach ihrem tödlichen Ausstieg bei der Erfolgsserie “O.C., California” war es in den Medien etwas ruhiger geworden um. Jetzt könnte ihr großes Comeback bevorstehen – und was für eins! Sie ist im Gespräch, die Hauptrolle im geplanten “Supergirl”-Film zu bekommen. Supergirl ist eine Comicfigur, die 1959 zusammen mit Superman ihr Debut feierte. Sie ist seine Cousine Kara und besitzt ebenfalls Superkräfte, weil sie vom Planeten Krypton stammt. In den 80er Jahren hatte Helen Slater das Vergnügen, die Rolle zu spielen (siehe Filmausschnitt). Mischa bestätigte das Gerücht jedoch noch nicht, da ihr angeblich noch kein konkretes Angebote vorliege. Sie würde sich jedoch auch dafür ausziehen. “Nacktszenen stören mich nicht, ich mache sie nur nicht so oft. Die Rolle zu bekommen wäre fantastisch.” Ihre wieder blonden Haare passen jedenfalls schon ganz gut:

Helen Slater als Supergirl 1984:

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Missbrauchs-Vorwürfe: Brigitte Nielsen verteidigt Sylvester Stallone

„Ein Hauch von Himmel“-Star Della Reese ist tot

Ewan McGregor: Todesdrohung wegen seiner neuen Liebe?

Kommentare

  • Jule

    Geschrieben am 17. Dezember 2007

    Antworten

    Ach ja, als Marylin Monroe kommt nur Scarlett Johansson in Frage!!!

    Sie hat Klasse, Temperament, sieht der MM ähnlich und ist vor allem kein Hungerhaken!!!

    Ob sich Scarlett dann auch in ihre Kleider einnähen lässt?
    Heisssss

    Die Mischa kuckt immer so, als hätte man ihr `nen lauwarmen Einlauf verpasst!
    Sorry

  • Anonymous

    Geschrieben am 17. Dezember 2007

    Antworten

    zu scarlett und marrilyn monroe.
    ja würde sie, sie ist schließlich genau so ein dickerchen/pausbäckchen wie marilyn. 😉
    habt schon recht mischa passt nicht zu supergirl da sollen die ruhig einen halben kerl einsätzen mit fetten oberschenkel, am besten beyonce die würde passen so walros mäßig wie die ist.

  • crystal

    Geschrieben am 17. Dezember 2007

    Antworten

    @ Jana

    Stimmt, Scarlett würde wirklich sehr gut passen. Auch wenn ich sie nicht mag, aber die Rolle der Marilyn würde sie sicher bestens verkörpern.

  • JAJA

    Geschrieben am 17. Dezember 2007

    Antworten

    fliegen kannse ja schon die is ja dünn wie ne feder WUI!!! da kommtn wind un die is weg!

  • DeeDee

    Geschrieben am 17. Dezember 2007

    Antworten

    @ Jana: Scarlett würde als Marilyn passen… Ich wüsst jetzt ehrlich gesagt auch niemand anderes…

  • Adele Sandrock AdD

    Geschrieben am 17. Dezember 2007

    Antworten

    @ Jana

    Da zeigt sich wieder mal, wie aufmerksam die Leute die Beiträge durchlesen! 😉

  • Sam Malone

    Geschrieben am 17. Dezember 2007

    Antworten

    Scarlett Johansson ist eine Göttin!!! Aber Supergirl würd nicht wirklich passen denke ich!
    Aber diese komische Mischa Barton ist mit sicherheit auch nicht die richtige wahl!

  • Momo

    Geschrieben am 17. Dezember 2007

    Antworten

    Und ueberhaupt, das perfekte Supergirl waere fuer mich Michelle Rodriguez, falls sie nicht gerade im Knast hockt.

  • Momo

    Geschrieben am 17. Dezember 2007

    Antworten

    Ich HASSE Scarlett Johansson!!! Die sieht -genau wie die Aguileira- immer irgendwie billig aus. Und was fuer Zeugs sie immer von sich gibt und ueberhaupt, waeeeeh.
    Vielleicht Cate Blanchett?

  • Jana

    Geschrieben am 17. Dezember 2007

    Antworten

    ❗ Umfrage ❗ liebe freunde und (noch)nichtfreunde 😉

    es soll ja das leben der marilyn monroe verfilmt werden! wer würde eure marilyn spielen??

    ich würde die rolle mit scarlett johansson besetzten, ich find das passt wie arsch auf eimer :mrgreen:

  • DeeDee

    Geschrieben am 17. Dezember 2007

    Antworten

    War ja klar, dass Anonymous/Stoppi an den gezeichneten muskulösen Schenkeln von Supergirl rummosern muss…! 🙄

    Mischa passt üüüüberhaupt nicht in die Rolle! Supergirl muss tough und stark sein! Mischa ist genau das Gegenteil davon! Sie wirkt immer so… „lasch“ und gebrechlich!

  • Jana

    Geschrieben am 17. Dezember 2007

    Antworten

    Streichholz Mischa soll supergirl werden?? nee das ist ja lächerlich……. 😆 ich find sie symp aber das passt nun wirklich nicht!

  • Stephanie

    Geschrieben am 17. Dezember 2007

    Antworten

    ich kann mir nicht helfen, aber diese Frau wirkt auf mich stets so nichtssagend und uninteressant wie ein paar eingeschlafene Füße 🙁
    Dann fänd ich ja sogar noch Denise Richards besser in der Rolle – und das will schon was sagen.

  • Friday

    Geschrieben am 17. Dezember 2007

    Antworten

    och bitte, sich für eine rolle ausziehen wenns nötig ist? haha, gute ausrede um uns allen ihre lulu zu zeigen (ich umschreibs mal von wegen zensur und so). bitte nicht, dreh doch einen porno wenn du dich ausziehen willst! :mrgreen:

  • Gnar Takk

    Geschrieben am 17. Dezember 2007

    Antworten

    Mischa Barton ist keine Comicfigur? Ich hab bisher immer angenommen, sie ist nur computeranimiert so leblos wie sie immer auftritt…

  • Anonymous

    Geschrieben am 17. Dezember 2007

    Antworten

    warum nicht? 😉 mischa hat eine super tolle figur. andere als sie kann ich mir nicht vorstellen. nicht das die irgendeine dicke nehmen, aber das würden die auch noch drauf haben, bah 🙄 … weil auf dem comic bild ist diese figur sehr brumftig (unförmig)die schenkel, schon recht pervers diese zeichnung. 😆

  • Buttons

    Geschrieben am 17. Dezember 2007

    Antworten

    vom gesicht her, kann ich es mir schon vorstellen, aber die figur passt ja mal gar nicht…allerdings haben die ja auch genug möglichkeiten da noch was zu verbessern.

  • bettie paige

    Geschrieben am 17. Dezember 2007

    Antworten

    Die Schuhe sind echt das einzig schöne an diesem Outfit.

    Mischa Langweil Barton als Supergirl?? *gäääähn* Oh nein, schon allein bei dem Gedanken kommt so eine seltsame Müdigkeit in mir hoch… GÄÄÄÄÄÄHHN…

  • ACELYA

    Geschrieben am 17. Dezember 2007

    Antworten

    Ich hab meine langen blonden Haare auch schon mal pechschwarz gefärbt…das geht alles…sah nur scheiße aus… 😉

  • Tiny

    Geschrieben am 17. Dezember 2007

    Antworten

    Misha Barton als Supergirl?
    Wenn man sich das Bein der Comicvorlage ansieht könnte man meinen das wiegt mehr als Misha als ganze Person.

    Eine blödere Bestzung ging wohl nicht.

  • noname

    Geschrieben am 17. Dezember 2007

    Antworten

    ich finds vor allem krass, wenn sich Leute die Haare färben, wenn sie ganz lange Haare haben- das würd ich mich gar nicht trauen, denn wenn´s Sche*ße aussieht kann man´s ja nicht eben rauswachsen lassen.

  • Anonymous

    Geschrieben am 17. Dezember 2007

    Antworten

    wozu haben die promis eigentlich klamottenberater, bzw. wo haben diese das gelernt? in ner fabrik für altkleidersammlung?

  • ACELYA

    Geschrieben am 17. Dezember 2007

    Antworten

    Shaki sieht natürlich fast immer toll aus…aber das blonde war einfach extrem heiß!

  • ACELYA

    Geschrieben am 17. Dezember 2007

    Antworten

    Bei Shaki sah’s geil aus…

    Ich hab natürlich auch UGGS…natürlich in Rosa (kein Gelächter bitte)…aber ich bin doch so ein Zwerg,und mit den UGGS sehe ich aus wie ein Toastbrot auf Wanderschaft! 😉

  • Momo

    Geschrieben am 17. Dezember 2007

    Antworten

    Wow, ich bin echt beeindruckt (ohne Scheiss). War heute schon in meinen UGGS spazieren -barfuss natuerlich.

  • noname

    Geschrieben am 17. Dezember 2007

    Antworten

    ooohhh ja, man sollte dunkelbraun niemals nie blondieren!!! Bei Shakira fand ich das schon ganz schrecklich und ui, jetzt auch Nelly Furtado!

    Wenn man sich mal das Comic-Vorbild anschaut müsste Mischa Barton, das Knochenstück, mal noch jede Menge zulegen bevors passt.

  • ACELYA

    Geschrieben am 17. Dezember 2007

    Antworten

    Och,ich bin mit meinen „Heels“ heute schon spazieren gewesen…und es war GUUUT!

  • Momo

    Geschrieben am 17. Dezember 2007

    Antworten

    Aber die Klamotten von Mischa sind ein Elend und ich finde, Dunkelhaarige sollte dunkehaarig bleiben.

  • Momo

    Geschrieben am 17. Dezember 2007

    Antworten

    Wart’s mal ab. Seit meinen Schwangerschaften sind meine Fuesse nicht mehr High Heel kompatibel. Abgesehen davon, dass mich die Kinder und der Hund damit wahrscheinlich umrennen wuerden. FRUEHEEEEER habe ich auf solchen Schuhen ganze Staedte durchquert. HEEEEUTE kann ich damit kaum noch an einem Tisch sitzen.

  • ACELYA

    Geschrieben am 17. Dezember 2007

    Antworten

    Ich glaube das sind „Christian Louboutin“…und die sind,ob du es jetzt glaubst oder nicht,relativ bequem!
    ICH LIEBE SCHUHE…und endlich kann ich diese Treter wieder anziehen… *vorfreudefastamweinen* 😉

  • Momo

    Geschrieben am 17. Dezember 2007

    Antworten

    ok, ok, die Schuhe sind schoen. Sehen aber etwas unbequem aus…mir sind meine UGGS lieber…

  • rastafee

    Geschrieben am 17. Dezember 2007

    Antworten

    wow, aber mit diesen supergirl beinen kann mischa sicha nicht mithalten 😆

  • Momo

    Geschrieben am 17. Dezember 2007

    Antworten

    Dafuer ziehen sich die 66-jaehrigen in Hollywood wie 20-jaehrige an…ausserdem wuerde Mischa ihre Klamotten ja auch wieder ausziehen.

  • Cara

    Geschrieben am 17. Dezember 2007

    Antworten

    o.c. wurde ja abgesetzt, eine staffel nach ihrem serientod..
    wobei ich fand, dass die serie ohne häulende marissa besser wurde. 🙂

  • Momo

    Geschrieben am 17. Dezember 2007

    Antworten

    Wie, in O.C. ist sie nicht mehr dabei?
    Nunja, kein Gelaester bitte, schliesslich wuerde sie sich auch ausziehen fuer die Rolle…oder fuer den Playboy…oder, wenn alles nix nuetzt, auch fuer PETA… :mrgreen:

  • Lorenzo

    Geschrieben am 17. Dezember 2007

    Antworten

    ich kann die tussi überhaupt nicht leiden. und der film würde so oder so voll der flop werden

  • Die Lala

    Geschrieben am 17. Dezember 2007

    Antworten

    Die erinnert mich an ne ehemalige Nachbarin, nur die hatte noch Raucherzahnstein wie Hulle. Aber ansonsten sah die auch so nichtssagend aus.

  • Cara

    Geschrieben am 17. Dezember 2007

    Antworten

    och bitte nicht… die ist ja üüüüberhaupt kein supergirl. die passt überhaupt nicht.

  • e-e

    Geschrieben am 17. Dezember 2007

    Antworten

    was hat die denn da an ?
    also manchmal hat man das gefühl, die schauen nie in den spiegel, bevor sie’s haus verlasssen….

    echt porno!

  • Adele Sandrock AdD

    Geschrieben am 17. Dezember 2007

    Antworten

    Hab mich grad verlesen….
    Dachte im ersten Moment da steht:
    Comeback als Stupidgirl!
    Wär aber auch ganz passend gewesen.
    *kicher*

    Und Crystal hat recht *rumschleim* 😉
    Ein langeweiliger Schluck Wasser –
    lauwarm und „abgestanden“
    *Gähn*

  • fay

    Geschrieben am 17. Dezember 2007

    Antworten

    Also sry aber die Rolle würde überhaupt nicht zu der passen und das sag ich jetzt net weil ich die überhaupt net ausstehen kann. 0 talent & extrem dünn

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!