Stars_VIPs_partner
Ungewohnt sexy! Am Flughafen von Sydney überraschte Nicole mit ihrem Auftritt im Transparentkleid.

Nicole Kidman überrascht im Transparentkleid

Wusstest Du schon...

Sacha Baron Cohen, seine Frau Isla Fisher und die beiden gemeinsamen Kinder Olive und Elula in Sydney.

Sacha Baron Cohen & Isla Fisher – Familiengeburtstag

(hgm) Hat die Australierin etwa mit Hitzewallungen zu kämpfen? Die Fotografen haben sicher mit vielem, aber nicht mit diesem Anblick gerechnet. Nicole Kidman schien ein komplett durchsichtiges Kleid zu tragen, als sie sich mit ihrer Familie am Flughafen von Sydney zeigte.

Deutlich zu sehen waren ihre Beine und auch ihre Brustwarzen schimmerten offenbar durch den Stoff. Ob sich Nicole der Freizügigkeit bewusst war oder ob sie nur nicht mit dem Effekt des Blitzlichts rechnete, bleibt wohl ihr Geheimnis. Fest steht nur, dass sie zusammen mit ihrem Gatten Keith Urban und den Töchtern Sunday Rose und Faith Margaret in einen Flieger gen Los Angeles stieg.

Das Paar machte einen äußerst gut gelaunten und auch erholten Eindruck. Reines Faulenzen war die letzte Zeit in Down Under aber nicht angesagt. Nicole und Keith wechselten auch aus Job-Gründen den Kontinent:

Nicole besuchte das Kurzfilm-Spektakel Tropfest. Keith bewies sich als Juror und Mentor in der Casting-Show „The Voice“. Ihrer Familie zuliebe tritt die Australierin beruflich ab jetzt aber einen Schritt kürzer (Viply berichtete).

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Interviews gibt sie keine mehr, dafür twitter Lady Gaga weiter. Demnächst geht sie auf Welttournee.

Lady Gaga nicht mehr gaga – sondern züchtig?

Taylor Swift im Badeanzug

Das verrückte Liebesleben der Taylor Swift

jana-pallaske-mit-elyas

Jana Pallaske: Kurzportrait einer kreativen Künstlerin

Kommentare

  • Eeveel

    Geschrieben am 2. März 2012

    Antworten

    Da ist ja wohl ziemlich eindeutig ein ziemlich zerknitterter, hautfarbener Unterrock zu sehen. 😉

  • Jinx

    Geschrieben am 1. März 2012

    Antworten

    Die Frau ist ja einiges, aber sexy gehört nicht dazu. Davon abgesehen zieht man so ein Kleid nicht an, wenn man nicht will, dass sowas in der Presse erscheint. Dass sie sowas nötig hat..

  • Bussy

    Geschrieben am 1. März 2012

    Antworten

    Das Höschen muss ziemlich tief sitzen! Ihr wars eben heiß im warmen Australien!

  • Doggy

    Geschrieben am 1. März 2012

    Antworten

    Da ist kein Unterrock, ich sehe deutlich ihr Höschen und das ist gut so…

  • oggy

    Geschrieben am 1. März 2012

    Antworten

    das ist ein hautfarbener Unterrock,wie man sehr gut an den Falten erkennen kann!!Und was die Brustwarzen betrifft: es wäre niemanden aufgefallen,wenn nicht die Paparazzi per Zoom direkt darauf gezielt hätten…
    Bei manchen Berichten hier ,rollen sich einem echt die Fußnögel auf:-(

  • Anonymous

    Geschrieben am 1. März 2012

    Antworten

    Also ich sehe KEIN hautfarbenes Unterkleid?! Man kann schließlich erkennen wie ihre Oberschenkel geformt sind. Vermute mal, dass sie das Blitzlicht unterschätzt hat.

  • anonymus

    Geschrieben am 1. März 2012

    Antworten

    ich glaub der verfasser dieses beitrags braucht ne brille. wie man SEHR GUT erkenne kann hat das kleid ein hautfarbenes unterkleid. also nix durchsichtig. „News“ futsch!

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!