Stars_VIPs_partner

Oprah Winfrey: Das sind ihre Diät-Tricks

Wusstest Du schon...

Paris Hilton und Schwester Nicky – Streit?

Oprah Winfrey (62) setzt auf Fisch und Meeresfrüchte, wenn es darum geht, Gewicht zu verlieren. Das verriet die Talkqueen im Gespräch mit anderen Weight-Watchers-Mitgliedern, wie „eonline.com“ berichtet. Sie schätze vor allem Kabeljau und Barramundi, sagte sie dabei. Aber nicht nur Fisch steht auf dem Speiseplan von Winfrey. Nudeln vermischt sie beispielsweise gerne mit Kürbis, ihre geliebten Kartoffeln kombiniert sie mit nahrhaftem Blumenkohl.

15 Kilo soll Oprah Winfrey bereits abgenommen haben. Geholfen habe ihr dabei auch Wasser. Sie möge Wasser zwar nicht unbedingt und trinke tagsüber auch nicht genug davon. Trotzdem sei sie dankbar dafür. Um sich selbst das Trinken zu erleichtern, setze sie auf Tee. Und wenn sie Sehnsucht nach einer Schüssel Kartoffelchips bekommt? Dann atme sie einmal tief durch und mache sich selbst klar, dass diese Gelüste sie nicht besiegen können, erzählt die 62-Jährige weiter. Oprah Winfrey ist nicht nur Fan von Weight Watchers: Sie hat im vergangenen Jahr sogar einen Anteil von zehn Prozent an dem Unternehmen gekauft.

„Was ich vom Leben gelernt habe“ – das Buch von Oprah Winfrey finden Sie hier

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

„A Star Is Born“: Bradley Coopers Regiedebüt kommt früher

Mark Wahlberg: Hat seine Burger-Kette finanzielle Probleme?

Colin Firth ist jetzt Italo-Brite

Kommentare

  • LOL

    Geschrieben am 17. März 2016

    Antworten

    In Sachen Diät bzw. deren Erfolge ist die Frau – wie bei vielen anderen Dingen – einfach unglaubwürdig. Die ist mal fett, mal nicht ganz so fett, dann wieder sehr fett…so wird es immer sein, wie bei Kirstie Alley!

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!