Stars_VIPs_partner

Paris Hilton mit eigener Schuh-Linie

Wusstest Du schon...

Claire Danes will Kind und Karriere

(hgm) Stilikone Paris Hilton (26) hat einen Deal als Designerin für eine eigene Schuhlinie abgeschlossen. Die Edeltreter werden nach ihrer Vision vom New Yorker Label „Antebi Group“ produziert und wie Paris‘ Schuhschrank (-schränke? –räume?) sämtliche Anlässe bedienen. Sexy Stilettos, Plateaus, Schuhe mit Keilabsatz oder ganz ohne, selbst Sportschuhe wird es in der Kollektion (ab Frühjahr 2008) geben. Plus: Frauen mit großen Füßen können hoffen. Paris selbst lebt mit Schuhgröße 42 in jeglicher Hinsicht auf ziemlich großem Fuß und wird mit Sicherheit auch selber stolze „Vertreterin“ ihrer eigenen (Schuh-)Werke sein. Hier eine Auswahl ihrer getragenen Schuhe aus den letzten 4 Wochen:

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Sie ist zurück: Rückkehr einer Legende

Sportwetten Paypal

Sportwetten via PayPal bezahlen

Sinnvolle Wettstrategien

Sinnvolle Wettstrategien sind ein Muss für den Erfolg

Kommentare

  • blond princess

    Geschrieben am 10. Juni 2008

    Antworten

    ich finde das sooooooooo cool ich weiß garnicht was ihr gegen paris hapt

  • Lisa

    Geschrieben am 17. August 2007

    Antworten

    ohh gott man paris hilton
    die frau kriegt alles in den arsch gesteckt und die schuhe hat die sicher nicht mal selber entworfen und stellt sich nur so dar
    paris suxxs warum wird s viwel über diese dumme geschrieben

  • Die Lala

    Geschrieben am 4. August 2007

    Antworten

    @Buttons: Ich bin 1,62m und habe eine nicht so proportionale Verteilung- meine Mutter ist nur 1,56m und hat längere Beine als ich…
    Habe mir jetzt eine Hose in Kurzgröße gekauft- sie ist trotzdem zu lang und ich muss sie kürzen 🙁

  • Marija

    Geschrieben am 4. August 2007

    Antworten

    Heute ist es in Wien auch kalt – aber ich habe so viel zu tun, dass ich gar nicht aus dem Haus komme.

    also, ist es egal…

  • Marija

    Geschrieben am 3. August 2007

    Antworten

    Ja, das ist doch gescheiter…
    tz!

    Aber jetzt renn ich eh nur noch in kurzen hosen oder minis herum – wunderbar!

  • Buttons

    Geschrieben am 3. August 2007

    Antworten

    @ Marija + Lala

    Als ich damals bei GAP gearbeitet habe, da hatten wir drei Hosen längen (Lang, Normal, Kurz) und zu uns kamen echt viele Leute die entweder sehr groß waren oder sein klein waren. Fand das wirklich ne gute Lösung!

  • Marija

    Geschrieben am 3. August 2007

    Antworten

    @Buttons + Lala

    Tja, wir haben eine sache gemeinsam: alle schuhgröße 39!
    Nur bin ich 1,80… hosenkauf nur bei Marken oder zara… sonst ist alles zu kurz!
    Da könnte man echt durchdrehen.

    Obwohl im sommer ist es vollkommen egal! JUHU!

  • Nina

    Geschrieben am 3. August 2007

    Antworten

    Wenn die Schuhe kein Vermögen kosten, würde ich mir da wahrscheinlich schon welche kaufen.
    Hab selbst auch Größe 41/42 und tu mich sehr schwer, schöne Schuhe zu finden.

  • ChopSuey

    Geschrieben am 3. August 2007

    Antworten

    Klar kann Paris nix für ihre Schuhgröße …da kann keiner was dafür. Hätte ich so große Füße und „ihre“ Kollektion würde mir gefallen dann würde ich mir evtl auch Schuhe von Paris kaufen. Es kommt eben darauf an ob es gut aussieht oder nicht. Wenn Stars designen ist das immer so ne Sache…ich halte da relativ wenig davon. Aber ich bin der Meinung, dass man immer das tragen sollte was einem am besten gefällt. Egal ob Designer Klamotten oder Second Hand stuff …

  • LOtti

    Geschrieben am 3. August 2007

    Antworten

    Wieso enwirft keiner schicke Schuhe in 35/36 Größe.Habe keinen Bock mehr in der Kinderabteilung zu suchen 🙁

  • Die Lala

    Geschrieben am 3. August 2007

    Antworten

    Marija, dann entwerfe ich Mode für kleine Leute, denn ich habe kurze Beine und sogar Kurzgrößen sind mir zu lang, ich muss immer alles kürzen lassen…
    Schuhgröße hab ich aber trotzdem 39 😉

  • Buttons

    Geschrieben am 3. August 2007

    Antworten

    @ Marija
    Da bin ich leider nicht deine Kundin, denn ich hab normale lange Bein! Ich bin 1,68 groß und habe Schuhgröße 39! Das heißt, dass die Sachen im meinen Größen immer als erstes vergriffen sind! Allerdings werden sie auch meistens sofort nach geliefert!

  • Marija

    Geschrieben am 3. August 2007

    Antworten

    Oh mann – ich habe zu lange beine und finde kaum hosen.
    Also: Mädls, ich werde selbst welche entwerfen und kaufen könnts es dann bei mir! 😉

    Tja, da hat paris den vorteil…

  • Sweety

    Geschrieben am 3. August 2007

    Antworten

    im grunde genommen kann sie ja nichts dafür das sie solche Füße hat! Und da find ich es irgendwie sogar mutig das sie so einen Collection entwickelt, klar wird sie die Schuhe nicht selbst zusammennähen aber die Idee muss ja in irgend einer Hinsicht von ihr kommen!
    Und ich werde mich bestimmt nicht vom Namen P.H leiten lassen! Ich werd mir die Schuhe anschaun wenn sie mir gefallen und preiswert sind…WARUM AUCH NICHT?!?

  • jason

    Geschrieben am 3. August 2007

    Antworten

    stimmt,salem.aber benutzte schuhe würde man garantiert nicht kaufen.hat bestimmt käsefüsse. 🙂 finde ihre schwester nicky etwas geschickter indem sie sich etwas dezenter im hintergrund hält.

  • nila

    Geschrieben am 3. August 2007

    Antworten

    dachte sie hat sogar 43…? da bekommt man bestimmt kaum schicke schuhe. fazit: wir machen uns selber welche 🙂

    geschickt!

  • Jana

    Geschrieben am 3. August 2007

    Antworten

    Style hat sie ja und wenn die schuhe erschwinglich sind und nicht raris-pink greif ich bestimmt auch zu. die richtig geilen schuhe gibt´s ja oft nur in den kleinen größen ich hab 39/40 und was richtig stylisches bleibt da selten über. 🙁 Thumbs up for Paris Shoes !! 🙂

  • veronica

    Geschrieben am 3. August 2007

    Antworten

    ich finds einfach immer wieder völlig bescheuert, wie sie mit high heels durch den sand stapft.
    schrecklich!

  • Buttons

    Geschrieben am 3. August 2007

    Antworten

    Die wird es dann soweiso nur in den USA gaben und dann wenn es die entlich hier gibt, dann gibt es die bestimmt bei Deichmann und alle laufen damit rum!

  • bloomi

    Geschrieben am 3. August 2007

    Antworten

    niemand kann was dafür wenner große füße hat X( ich hätt auch lieber größe 40 statt 42 dann würd ich eher schuhe bekommen die mir gefallen. aba die von paris sind häßlich

  • chrissy

    Geschrieben am 3. August 2007

    Antworten

    @mia: das hab ich mich auch gefragt, ob es die schuhe auch in „normalen“ größen gibt oder nur als „kindersärge“… hihi.. 🙂

  • Miss

    Geschrieben am 3. August 2007

    Antworten

    Hmmm, also ihre Füße sind echt nicht schön.
    Sieht aus wie bei ner alten Frau.
    Mit irgendwas muss sie sich ja nun ihr Geld verdienen, auf ihr Erbe muss sie ja nun verzichten 😀
    Ihr Opa soll sie ja enterbt haben (warum nur, versteh ich nicht *lol*).

  • _mia

    Geschrieben am 3. August 2007

    Antworten

    oh nicht schon wieder eine „Designerin“

    gibt es die Schuhe dann auch in größe 36/37?? huuuuhahaha

  • Die Lala

    Geschrieben am 3. August 2007

    Antworten

    Ich hab mal gehört, ihre Flossen seien größer als 42… die sind echt ekelhaft, diese Füße *brr*
    Na dann soll sie mal „entwerfen“. Da kommt doch eh nix von ihr selbst.

  • cranberry

    Geschrieben am 3. August 2007

    Antworten

    naja das hat sie eh nicht selbst entworfen nur ihren namen drunter gesetzt .. so wie es die meisten tun! ausserdem werden die schuhe bestimmt sündhaft teuer sein den miss hilton will ja auch was verdienen wenn sie schon ihren namen hergibt!! sollten sich mal ein bsp an sarah j. parker nehmen ihre kollektion ist sogar für uns „normalsterbliche“ erschwinglich

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!