Stars_VIPs_partner
Paris Hilton und Doug sind dem Ärger am Wochende entflohen - hier am Flughafen von L.A. kurz vor der Abreise.

Paris Hilton – Nachbarn wollen sie loswerden

Wusstest Du schon...

bslahkgshdraudksbkdsnmrg

Britney Spears – Selbstmordversuch!!!

(hgm) Paris Hilton und ihr Ehemann in spe, Doug Reinhardt, haben Ärger mit ihren reichen Nachbarn in den Hollywood Hills. Dabei wohnen die beiden Partyfans erst seit letzter Woche zusammen dort. Das Haus ist gemietet – für 22.000 Dollar pro Monat. Warum Paris und Doug derzeit nicht in Paris’ eigener Villa wohnen, die sie sich gekauft hatte (Viply berichtete), fragen sich wohl auch die genervten Anwohner. Wegen zu lauter Partys und Paparazzi-Belagerungen wurde bereits mehrfach die Polizei gerufen. Jetzt hat einer der Nachbarn dem Eigentümer des an Paris vermieteten Hauses 27.000 Dollar pro Monat geboten – nur damit die beiden wieder verschwinden. Zuvor soll er versucht haben, Paris und Doug in einem Gespräch zu mehr Ruhe zu bewegen. Offenbar ohne Erfolg. Paris hat mit Nachbarschaftsstreits bereits ihre Erfahrungen. Auch ihr vorheriges Haus in den Hollywood Hills hatte sie verkaufen müssen, weil der öffentliche Druck nach ihrer Verhaftung 2007 zu groß wurde. Nachbarn hatten damals schon mit “Paris sucks”-Plakaten (Viply berichtete) protestiert. Paris und Doug sind vor dem aktuellen Ärger am Wochenende erstmal geflüchtet. Sie wurden zusammen bei ihrer Abreise am Flughafen von L.A. gesichtet:

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

teaser656187_1000-2911b9f4ef2b977b400ba94a1c52fa73480fc534

Jennifer Lopez sucht den besten Tänzer der Welt

teaser656186_1000-42bfd1bec262006ec0a7edbda87e4ba60b5cc9be

Kim Kardashian in Paris attackiert: Mann will ihren Hintern küssen

teaser656184_1000-2433ab1207c3d9c4d6ec7172e5ed64c86c0f5b2b

Amy Schumer als erste Frau unter den bestbezahlten Comedians

Kommentare

  • gerry

    Geschrieben am 5. August 2010

    Antworten

    oooooooooooooooooooooh ja…schließ mich an! die würde ich auch los haben wollen als nachbar! Oo'“

  • hm...

    Geschrieben am 18. Mai 2009

    Antworten

    ICH will sie auch los werden. muss man dauernd von diesem naivem, dummen etwas lesen müssen. ich brauch das nicht….

  • ICH

    Geschrieben am 18. Mai 2009

    Antworten

    Ach, die versuchen doch nicht nur die Nachbarn loszuwerden. So ziemlich jeder möchte das gern. Aber bisher hat es leider bei niemandem geklappt.
    Einfach hartnäckig bleiben!!! Menschen aller Länder vereinigt euch!

  • devilinside

    Geschrieben am 18. Mai 2009

    Antworten

    Ich würde die auch net als Nachbarin haben wollen, ständig Party, Paparazzi, und grade wenn man reich und/oder berühmt ist, will man doch seine ruhe haben und nicht noch Paparazzis in die Arme laufen. ich kann die Nachbarn verstehen.

  • Muck

    Geschrieben am 18. Mai 2009

    Antworten

    …nicht nur die Nachbarn 😉

    @love and hate
    Lieber nicht, denk mal an den Presserummel, wenn sie wieder da wäre:

    „..und da gabs nur Sand und Palmen -ABER KEINE GUCCI-SHOPS, MANIKÜRE ODER PRESSEFUTZIS AUF DER INSEL…“

    Die wüsste doch gar nichts mit sich anzufangen:

    Keine private Cam für Beach-Pornos
    Kein Shopping
    Keine Parties
    Keine Pressemeute
    Kein Blitzlichtgewitter
    Kein Fan-/D-Promi-Gefolge
    und so weiter und so fort

    Aber zum Glück hat sie ja so einen hellen Gesprächspartner an ihrer Seite, da werden die Gesprächsthemen nie ausgehen X-D

  • Muemmeline

    Geschrieben am 18. Mai 2009

    Antworten

    Naja… Bissel prüde Nachbarn, bissel Mucke und schon haste den Salat 🙂

    Keine Ahnung wem ich jetzt recht geben soll – haben alle genug Kohle um sonstwo hinzuziehen 🙁

  • Marek

    Geschrieben am 18. Mai 2009

    Antworten

    Prüde Nachbarn, sollen die doch wegziehen.

    Seit dem Sie diesen Typen an der Backe hat, zieht sich Paris nicht mehr so sexy an.

  • bettie paige

    Geschrieben am 18. Mai 2009

    Antworten

    Tja da sieht man halt, dass Päääris & Gefolge einfach alles und jeden nerven… 😉

    Ich bin immer noch für einfrieren… 😉

  • Anina

    Geschrieben am 18. Mai 2009

    Antworten

    Kann ich mir gut verstellen bei den beiden.
    Wenn ich da Nachbar wäre und hätte ein halbes Vermögen für meine Villa ausgegeben (schätzungsweise damit ich meine Ruhe habe) würd ich mich auch Ärgern!

  • jojo

    Geschrieben am 18. Mai 2009

    Antworten

    „i love my style“ 😆 😆 😆
    ..die hat doch gar keinen..

    ..und keinen a#rsch.. :mrgreen:

  • Lory

    Geschrieben am 18. Mai 2009

    Antworten

    @schnoede: das wäre super, aber den Gefallen tun sie uns leider nicht.

  • schnoede

    Geschrieben am 18. Mai 2009

    Antworten

    Wie wärs damit?
    Die zwei kaufen sich ne einsame Insel (oder nen Planeten) und verschwinden für immer???

  • love and hate

    Geschrieben am 18. Mai 2009

    Antworten

    kann die nicht mal à la „lost“ von der bildfläche verschwinden und auf
    ’ner einsamen insel stranden? 😉

  • romano

    Geschrieben am 18. Mai 2009

    Antworten

    Meine Güte man kann sich aber auch echt anpissen. An Paris Stelle würde ich fortan den Jetzt Erstrech Modus anschmeißen. Ich finde in dem Outfit auf den Fotos kommt sie auch mal wieder etwas netter rüber. Das Shirt ist cool 😉

  • SM

    Geschrieben am 18. Mai 2009

    Antworten

    Gesichtet, guter Gag. Die fotos sind doch komplett gestellt. Die Tante geht mir dermaßen auf den Sender.

    Hat ihr lover tatsächlich ein shirt mit Cartoonfiguren an? Omg

  • tiger99

    Geschrieben am 18. Mai 2009

    Antworten

    Stimmt, wen wunderts 🙄 .. Paris ist doch Partygirl! 😀 ..sie müsstn halt den Nachbarn imma vorm Feiern Bescheid sagn, damit diesich drauf einstelln können und ihnn vielleicht noch paar Ohrenstöpsl :mrgreen: gratis dazuschenkn..

  • Anonymous

    Geschrieben am 18. Mai 2009

    Antworten

    Zum Glück wohnt die nich auf meinem Kontinent sonst würd ichs mir echt überlegen auszuwandern! 😆

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!