Stars_VIPs_partner

Paris Hilton – tiefgefroren in die Zukunft

Wusstest Du schon...

Robert Pattinson ist neuer “sexiest man alive”

(hgm) Schon im alten China, bei den Wikingern, den Römern und den Skythen gab es die Tradition, dass sich bedeutende Herrscher mit Pferd und Mannen begraben ließen. Paris Hilton geht noch einen Schritt weiter: Sie möchte nach ihrem Tod nicht nur von ihren Hündchen ins Jenseits begleitet werden, sondern auch wieder aufwachen! Um in der Zukunft vielleicht einmal wiederbelebt werden zu können, will sich die Hotelerbin samt Chihuahua einfrieren lassen. „Mein Leben könnte um Hunderte oder Tausende von Jahren verlängert werden“, begeisterte sich die 26-Jährige, die bereits Aktien für das „Cryonics Institute“ in Michigan besitzt. Ein Versuchskaninchen hat Paris auch schon: Hundedame Tinkerbell soll nicht mehr so gut auf den Beinen sein.

Die Kryonik (das Konservieren von Organismen in flüssigem Stickstoff bei Temperaturen unter –125°C) ist bislang noch umstritten, einzelne Organe können aber schon ohne Gefrierschäden kältekonserviert werden (zum Beispiel für Transplantationen). 2010, so schätzen Wissenschaftler, könnten die ersten Körper eingefroren werden. In den USA schießen Institute, die diese Art der „Bestattung“ anbieten, bereits wie Pilze aus dem Boden. „Das ist so cool. Zum Zeitpunkt des Todes leben noch fast alle Körperzellen“, ergänzt Hilton. Was das It-Girl nicht bedacht hat: Die Gehirnzellen sterben als erstes ab. Wer geistig klar reanimiert werden möchte, müsste schon wenige Minuten nach Atemstillstand eingefroren werden. Oder gar keinen Grips haben…

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

„Suits“: Rührende Abschiedsworte an Meghan Markle

„Suits“: Rührende Abschiedsworte an Meghan Markle

Kommt Elon Musk etwa Amber Heard wieder näher?

Kommentare

  • ICH

    Geschrieben am 21. Oktober 2007

    Antworten

    Hallo Leute, das wäre doch echt klasse, dann bliebe sie UNS jetzt wenigstens erspart. Vielleicht verliert ja die Menschheit in den nächsten 100 Jahren an so viel Gehirnmasse, daß Paris noch als „intelligent“ eingestuft werden kann. Aber andererseits, worüber sollen wir jetzt immer lachen, wenn Paris weg ist?

  • Kerstine

    Geschrieben am 20. Oktober 2007

    Antworten

    Naja warum nicht.

    Wenn sie es sich leisten kann.
    fuer mich waehre das nicht , auch ewiges Leben waehre nichts fuer mich dafuer bin ich zu faul he he

  • Sarah

    Geschrieben am 20. Oktober 2007

    Antworten

    Die wundert sich wahrscheinlich noch, wenn die mal
    in 1000 Jahren aufwacht und niemand kennt
    sie^^
    Pech gehabt:P

  • Anonymous

    Geschrieben am 20. Oktober 2007

    Antworten

    Ja, seh ich auch.. Komisch..
    Die wundert sich wahrscheinlich noch, wenn die mal in 1000 Jahren aufwacht und niemand kennt sie^^
    Pech gehabt:P

  • Darksangel

    Geschrieben am 20. Oktober 2007

    Antworten

    Da sterben dann die restlichen Hirnzellen auch noch ab.
    Bis die wieder aufgetaut ist werd ich ja zum Glück wohl schon unter der Erde sein.

    Irgendwas stimmt hier nicht….seht ihr auch nur halbe Texte? Sehen aus wie abgeschnitten die Kommentare.

  • ChopSuey

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    Ich finde die Sache mit dem Einfrieren gar nicht mal so übel. Mein Freund ist auch davon fasziniert aber er meint es wohl doch nicht so ernst wie Paris ^^

    Ich kann hier einigen nur zustimmen und hoffe sie lässt sich bald einfrieren aber hoffentlich ohne Hund. Die Frau ist einfach sowas von bescheuert.

  • kopfschuettel

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    @ana
    schaut sicher lustig aus. dann hat sie gefrorene glubschaugen, weil sie sicherlich große augen bekommt, wenn nur mehr eiswürfel rauskommen.

  • kopfschuettel

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    gute theorie!!!!
    aber auf die hundenase und -ohren dürfen wir nicht vergessen

  • ana AdD

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    @Jessica… Erdbeereis muß sie essen 😉
    siehe ganz oben…

    @kopfschüttel, da kommen dann eh bloß noch eiswürfel…

  • Jessica

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    @kopfschuettel
    Ja klar!Sie geht ersteinmal schöööön sich übergeben…und dann ab die Post…und wenn sie dann
    im 10 Jahren aufgetaut wird haben sich die Kalorien und das Fett vom Eis in den Zellen festgesetzt und verhundertfacht und sie iST und bleibt DICK!!!!Ich sehe
    sie da schon stehen;-))))

  • kopfschuettel

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    @jessica

    sie darf aber nicht vergessen, vorher aufs wc zu gehen, sonst macht sie sich während sie eingefroren an.

  • Jessica

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    Und die haben das Paris SO erklärt mit dem einfrieren:
    „ja Frau Hilton es ist relativ simpel…sie essen noch kurz vor ihrem ableben diesen 20L Eimer mit Eis!
    Und schon frieren sie von innen!Piepen uns an und wir kommen dann und stecken sie dann hier in diese Langenese Truhe!“;-)))

  • ana AdD

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    Ja Jason ich auch. und jetzt hab ich halt im Kopf die Vorstellung, Paris mit Tinkerbells´s Ohren und Nase *grausig*

  • jason

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    ich hätte da auch gar kein vertrauen. stellt euch ma vor die tauen euch nie wieder auf-solang habt ihr noch nie geschlafen,leute.

  • gruenspan

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    warum den nicht? ich würde es auch tun wenn ich die kohle dazu hätte, obwohl ich nicht glaube, daß man wieder normal aufgetaut und zum „leben“ erweckt werden kann. aber immer noch besser als von erde bedeckt in 2m tiefe zu liegen.

  • jason

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    da kommen doch erinnerungen an den stallone film „demolition man“ hoch. nur was wäre paris? demolition woman? was demoliert die denn? @ ana. hot shots ist kult!

  • Nicole

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    Schade über Paris gibts nix interessantes mehr zum tratschen…..kommt bestimmt noch

    HuHu ihre Exfreundin Shitney hat das Besuchsrecht für Ihre Kinder verloren……..
    Schade

  • jennyjohnnyciao

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    Die Gedanken der Nacht fand ich gut, was soll ich dazu noch sagen *fragendamKopfkratz*

  • ToHsT Haweiii ei ei

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    Bei der Vergabe von Gehirnzellen war Paris wohl grad beim Schminken.

  • Jessica

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    @schnoede
    habe ich auch gerade gelesen….haben Drogen auf dem Zimmer gefunden!WAS NE ÜBERRSCHUNG!!!!

  • heather

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    @ kopfschüttel
    Danke !
    Der George in mir schnurrt wie eine satte Katze 😉

  • Hallosagen

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    Bei Paris KANN doch eigentlich nicht mehr viel absterben im Oberstübchen, oder? 😉 Vielleicht besinnt sie sich ja bald (so in den nächsten 10 Jahren?) sogar, sich schnellstmöglich einfrieren zu lassen (um die Schönheit auch noch gleich mit zu konservieren :D) – um dann in 80 Jahren unsere Nachwelt zu „beglücken“… Wäre doch prima, die Nervensäge des Jahrzehnts auf diese Weise los zu werden, oder? 😉

  • Jessica

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    HAHA!Die Paris….HAHA…mit dem Tinkerbellchen zusammen HAHA…Typischer Fall von :Ich weiss nicht wohin mit der Knete!UND:AUF MICH KANN DIE WELT NICHT VERZICHTEN!!!!Das kommt davon wenn man sich zu wichtig nimmt…;-(Naja…hält sich Gucci oder Prada besser bei -1000Grad???;-)))Gut das wir die Antwort nicht mehr miterleben…;-))))

  • ana AdD

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    Ein paar Tipps an Paris für die Zukunft: Stell dich am besten ohne Kleidung (auch nackt genannt) vor den Spiegel. Aber bitte ohne Zeugen und Kameras… diese Bilder will eh keiner mehr sehn.

    Dann überleg dir, ob du wirklich alles an Dir „mitnehmen“ willst. *grübel*

    Na gefällt dir was du siehst?

    Ich sag nur Füße!!!! Diese Quadratlatschen werfen nun wirklich ein schlechtes Licht auf die Menschheit.

    Was, wenn unsere Nachfahren denken, wir wären evolutionsmässig mit dir alle auf einer Stufe
    *schüttel* ?

    ———————

    Und wenn du Pech hast, wird Tinkerbell dein neues Frauchen 😉

  • kopfschuettel

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    na super, da freut man sich ja direkt auf die zukunft! eins steht fest – ich lass mich sicher nicht einfrieren, denn sonst muss ich die hohle birne in der zukunft auch noch ertragen!

  • heather

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    Guten Morgen Ladies,
    die so eben gelesenen „Gedanken zur Nacht “ über die liebe Paris bringen mich eher zur Überzeugung, daß Ihr eingefroren werden solltet, um auch in der Zukunft, wenn Paris wiedererweckt wird, so herrlich über sie zu lästern *verneig*

  • Kopfschüttelnde

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    Soll sie sich ruhig einfrieren lassen – am Besten gleich. Dann haben wir jetzt immerhin Ruhe und was die Nachwelt betrifft.. mei.. jeder hat sein Päckchen zu tragen und wir hatten schon genug davon. Kaputt gehen kann bei ihr ja nichts – also sollten sie schööön lang mit dem Auftauen warten. 😉

  • Madonna

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    auf so ein blödsinn kommt ja nur paris…aber sie war ja soooo lange nicht mehr in den medien,da muss ja mal wieder ein blödsinn von ihr kommen.

  • Jessica

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    Solange die nicht bei mir in den Fischstäbchen auftaucht! [URL=http://www.smileygarden.de][IMG]http://www.smileygarden.de/smilie/Strand/smilie_water_019.gif[/IMG][/URL]

  • Miss

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    Die können se von mir aus auch jetzt schon einfrieren, viel kaputt machen kann man bei der eh nicht…..
    Mir tut ihr Hund jetzt schon leid…
    Arme Tinkerbell

  • Friday

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    Bitte stellt euch das mal vor: in hunderten von Jahren wird sowas wie die Hilton wieder aufgetaut…
    Und unsere Nachfahren werden sich fragen „WIE HABEN DIE DAS BLOSS AUSGEHALTEN???“ und schwupps, frieren sie wieder ein!
    Bitte bitte Paris, lass dich besser noch diese Woche einfrieren, dann haben wir Ruhe!

  • Marija

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    Na, wann DAS nicht wiedermal die Helligkeit in Person ist!!

    Vielleicht möchte sie ja doch eher jung bleiben in Zukunft?
    Dann sollte sie sich bald einfrieren lassen!

    Mein Vorschlag: gleich 2010!
    Dann hat endlich dieser blonde hohle Spuck ein Ende!

  • Fraeggel

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    Au man ihr habt aber eine blühende Fantasie, und das im die Uhrzeit…

    Die Hilten kannste auch noch 2 Tage nach ihrem Tod einfrieren, auf Hirn brauchen die da wohl nicht Rücksicht zu nehmen, ist ja eh keins vorhanden.

    Paris die Trendsetterin… ze ze ze

  • Adele Sandrock AdD

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    @ Dark

    Angie???
    DA wär ich mir aber jetzt auch nicht so sicher…. 😉

  • Adele Sandrock AdD

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    @ ana

    Unartig sein mach auch viel mehr Spaß! 😉

    Himmel! Steh immer noch unter Billy Wirths Bann…..
    Verdammte Hormone das….
    Her mit dem Duschgel Kinder!
    Ich glaub, Mamma braucht nochmal ne Abkühlung….

    Wo soll das noch enden???? 😉

  • mauisun

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    @bumble

    Ach ja, Halloween, habe ich ja ganz vergessen. Klar, da kann man so was natuerlich gut gebrauchen. Ich hatte letztes Jahr so was aehnliches, aber nur mit Maske vorm Gesicht… dieses Jahr wird es so was wie ’ne Renaissance Maiden, und ab nach Lahaina, dem „Mardi Gras of the Pacific“.

  • ana AdD

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    Leute, in der Zeitung mit den 4 großen Buchstaben steht sogar, Paris möchte sich mit „ihren Haustieren“ einfrieren lassen!

  • bumble-arche

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    @Mauisun
    klar doch, jetzt, kurz vor Helloween gibst doch alles in allen Farben und Formen.
    Uebrigens ich hab schon ein Kostuem undrate mal was es ist DARK?!

    ICH BIN EINE ELFE 🙂

  • ana AdD

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    OMG DArk du hast recht!

    Mein Hirn war noch so verstört von der Meldung, daß die Augen total außer Gefecht gesetzt waren.

    Also wenn sowas die Leute nicht anmacht, frage ich, was dann?

  • ana AdD

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    Die Erde in 1000 Jahren, Paris und ihr Hund werden aufgetaut.

    Die Menschheit steht vor einem Rätsel: Was war zuerst da, der Hund oder die Blondine???

  • Dark

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    @ana: Der war gut 😀
    …ich stelle mir das gerade bildlich vor- passt sogar!

    Übrigens sieht das Oma-Kleidchen mit Strapsen als Kombi sehr gewöhnungsbedürftig aus.

  • Adele Sandrock AdD

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    Meinetwegen könnte man auch all die anderen Weibsen einfrieren.
    Und dann die Einzelteile beliebig
    untereinander mischen, auftauen und wieder zusammensetzen….
    So nach dem Motto: Frankensteins Braut!

    Wie könnte sowas denn aussehen?????

    Kinder, wär das nicht was für den morgendlichen Klingelbeute?

  • bumble-arche

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    Wir sind albern, wir sollten Paris Wuensche respektieren, vielleicht mal ne kleine Kreuzfahrt in Alaska mmmh?
    Da passierts ja schon mal ganz schnell, dass einer ueber Bord geht und schoen kalt ist es doch dort auch. Und die armein Eisbaeren haben auch schon soooo lang nichts mehr zwischen den scharfen Zaehnchen gehabt….

  • ana AdD

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    Oder „Hot Shots“ Teil 1 oder 2, wo Saddam mit seinem Hund verschmolzen ist…

    Tinkerbell steht ja bereit….

  • mauisun

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    @bumble
    Nee, den Look gibt es hier noch nicht. Vielleicht sollte ich mal Vorreiter sein… Kannst Du mir solche im Sockshop S.C. besorgen? Aber bei zweiter Ueberlegung ist es hier ganz einfach zu heiss dafuer, ist ja schliesslich 32 Grad.

    Mal was anderes: Britney Spears ist das Besucherrecht fuer ihre Kinder heute wieder ENTZOGEN worden…

  • Dark

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    Dann wird sie eben Pute on the rocks…

    Vielleicht sollte ihr mal jemand diesen Gen-Konverter von „Die Fliege“ schenken-heraus kommt dann die Hilton-Fly 🙂

    @ana: Blühende Phantasie *fg*

  • bumble-arche

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    @ana
    ok, wahrscheinlich, aber sie hat ihn doch schon wieder in den Wind geschossen, den alten Schweden.

  • ana AdD

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    *oops* *erwischtunddavonschleich*

    Ich glaub aber eher die Sache mit dem Einfrieren hat sie von Ihrem Ex-Pizzalieferanten.

    Er kennt sich vielleicht in diesem Milieu aus… Darling, Tiefgefrorenes hält länger frisch.
    Ist nicht hot, sondern cool…. 😎

    Dann wirst du langsam bei 100° aufgetaut, ab- und zu gewendet und um wieder eine natürliche Frische zu erlangen, wirst Du ab und zu mit Flüssigkeit übergossen, Sweetheart.

  • Dark

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    @bumble: Nicht schlecht 😉

    Vielleicht wird die Hilton als Erdbeereis in 100 Jahren aus der Tiefkühltruhe entnommen…

  • bumble-arche

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    Ich hab ne vieeel bessere Idee sie sollte sich jetzt schon mal einfrieren lassen und dann koennen wir nur noch hoffen, dass Madame iregndwo in einem Labor vergessen wird.

  • ana AdD

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    @Adele, 100x eingefroren. *jetztmachtsklickbeimir* daher das Vakuum im Hirn 😉

    @crystal, nein brauchst Du nicht mehr.
    Die Nachricht ist einfach der Knall.. um nicht zu sagen DER Urknall….

  • bumble-arche

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    Strapse und Haarreif, ist der Trend noch nicht bei Dir angekommen Mauisun?
    Ich muss auch gleich los, die Brut aus der Schule abholen, cih muss mir nur noch eben meine Lackstiefelchen polieren, muss ja glaenzen vor den anderen Muttis., Ne?

  • bumble-arche

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    Mann, mann, mann, die Frau ist durch nichts und niemanden zu toppen. (Na ja eine wuerde mir spontan einfallen, richtig Adele?)

  • Adele Sandrock AdD

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    @ ana

    *lach*
    Mensch, so bescheuert wie die ist, war die sicher schon 100 mal eingefroren.
    Und Lindsay und Nicol haben den behandenden Arzt wahrscheinlich bestochen:
    „Nein, Doktor, lassen sie sie noch ein bisschen in entspannen. Reanimieren sie erst nach 3 Stunden!“
    (Dann bin ich um 2 Stunden klüger 😉 ) “

    Und warum fällt mir da auf einmal die
    Muppett-Show ein:
    Wie hieß das nochmal:
    „Schweine im Weltall“ 🙂

  • bumble-arche

    Geschrieben am 19. Oktober 2007

    Antworten

    Uns und den nachfolgenden Generationen bleibt auch gar nicht serspart. Wann will sie sich denn einfrieren lassen, ich hoffe bald, jetzt sieht sie ja noch ganz taufrisch aus.
    Ich wuerde gern mal einen Spaziergang in Paris Gedankengaengen machen. Es ist bestimmt ganz plueschig und hot ueberall.

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!