Stars_VIPs_partner
© Lorna Roberts / Shutterstock.com

Praktikum bei der Queen: Das gibt es im Buckingham Palast zu tun

Wusstest Du schon...

Mary-Kate Olsen übt das Malen

Lust auf einen royalen Job? Queen Elizabeth II. hat Praktikumsplätze zu vergeben, wie das britische Königshaus mitteilte. Prinz Harry hat das spezielle Ausbildungsprogramm während seiner Reise auf den Westindischen Inseln vorgestellt.

Das Schnupperpraktikum richtet sich speziell an Personen aus den karibischen Staaten, in denen die Queen Staatsoberhaupt ist. Darunter fallen u.a. Grenada, Jamaika und Saint Lucia. Das Praktikum wird 2017 stattfinden, sechs Wochen dauern und entweder im Buckingham Palast oder auf Schloss Windsor absolviert werden.

Alles über Prinz Harrys neue Freundin Meghan Markle erfahren Sie hier

Die Aufgaben im königlichen Haushalt

Die Aufgabenbereiche, die auf Interessierte warten, sind vielfältig. Dazu gehören klassische Haushaltsführung, die Verpflegung in der royalen Küche oder die Pflege der Kunstwerke und Einrichtungsgegenstände. Hinzukommen das Begrüßen sowie Betreuen von Gästen ebenso wie das Servieren von Speisen und Getränken. Zudem ist es möglich, zu erlernen, wie komplexe Schokoladen- und Zucker-Werke erstellt werden. Am Ende erhalten alle Teilnehmer ein offizielles Zertifikat über die erlernten neuen Techniken.

(cam/spot)

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Wegen Anti-Trump-Rede: Republikaner will Madonna im Knast sehen

Donald und Melania Trump: Wie echt ist ihre Liebe?

Schlechtester Film: Roland Emmerich droht die „Goldene Himbeere“

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!