Stars_VIPs_partner
© instagram.com/therealhunzigram

Promi-Bild des Tages

Wusstest Du schon...

Verlierer des Tages

Anlässlich des italienischen Vatertages am 19. März gewährte Michelle Hunziker (40) einige ganz besonders seltene Einblicke via Instagram. Sie postete gleich mehrere Bilder aus ihrer Kindheit und Jugend, auf denen sie mit ihrem verstorbenen Vater Rudolf, oder der ganzen Familie zu sehen ist. Mit diesen alten Erinnerungsfotos von Ausflügen, Familienfesten und gemeinsamen Sommertagen lässt die Moderatorin die Zeit mit ihrem Vater noch einmal aufleben. Denn auch 16 Jahre nach seinem Tod scheint ihr an Tagen wie dem Vatertag, ihr Papa ganz besonders zu fehlen.

Auch in der langen Beschreibung findet die hübsche Moderatorin ganz intime Worte und schwelgt in Erinnerungen, beispielsweise wie er ihr abends heimlich Milch mit Honig ans Bett brachte. Außerdem spricht sie davon, dass er ihr Held war, dass er ein Mann mit einer liebevollen Seele mit Fehlern, zerbrechlich und empfindlich, aber echt war. Hunzikers Vater war Alkoholiker, nach seinem Tod hatte das Model allen Halt im Leben verloren und war mehrere Jahre in die Fänge der Sekte „Krieger des Lichts“ geraten.

Erinnern Sie sich? Michelle Hunziker moderierte an der Seite von Thomas Gottschalk „Wetten Dass…?“ – die besten Wetten gibt’s auf DVD bei Amazon

(avb/spot)

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Neue Missbrauchs-Vorwürfe gegen Roman Polanski

Kim Cattrall schockt „SATC“-Fans: „Waren nie Freunde“

Bei BBC-Awards: Reality-Star kracht auf der Bühne durch die Falltür

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!