Stars_VIPs_partner
teaser639611_1000-2a4bbbc1f7316cbba434e9b55fa4b7b0bfcd6cbf

Rihanna: Erste Kollektion „Fenty x Puma“

Wusstest Du schon...

Nicole Kidman - ihr Haus in Sutton Forest dürfte bald Touristenattraktion werden - hier entsteht ein Hotel...

Nicole Kidman – Traumhaus wird zum Albtraum

Nun erobert sie auch die Modebranche! Musik-Superstar Rihanna (27, „Diamonds“) hat bei der New York Fashion Week ihre erste Kollektion auf dem Catwalk präsentiert. Die Kleidung von „Fenty x Puma“ ist körperbetont, zumeist bauchfrei, tief ausgeschnitten und sitzt eng. Die Mode kombiniert Street Style mit sportlichen Elementen und ist vor allem sexy. „Ich lasse mich am meisten von Attitüde inspirieren“, verriet Rihanna gegenüber der „Vogue“. „Egal ob mein Album oder diese Kollektion, alles entsteht durch etwas, das mich bewegt.“

Die Sängerin selbst betrat am Ende der Show in einem weiten Kapuzenshirt den Catwalk. Der Laufsteg erinnerte an einen Wald, war aber farblos gehalten. Die vorherrschenden Farben ihrer Kollektion sind weiß, schwarz und grau. Besonderer Hingucker sind die High Heels im Sportschuh-Design, von denen die 27-jährige ein schwarzes Paar selbst trug. Die Show wurde per Livestream auf Facebook und Periscope gezeigt, begann aber 15 Minuten später als geplant, da Supermodel Naomi Campbell, eine gute Freundin von Rihanna, nicht rechtzeitig erschien.

Gigi Hadid fast nicht zu erkennen

Kaum wiederzuerkennen war Model Gigi Hadid (20), die die Show beendete. Sie führte eine lange schwarze Kapuzenjacke vor, deren Reißverschlüsse so weit geöffnet waren, dass viel nackte Haut zu sehen war. Im Gothic-Stil geschminkt und die Haare weiß angesprüht, mussten wohl alle im Raum zweimal hinsehen. „Was für eine Legende. Ich bin überwältigt von der Kollektion und der Show. Danke, dass ich ein Teil dieses Abends sein durfte“, schrieb Hadid im Anschluss begeistert auf ihrem Instagram-Profil.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

teaser661061_1000-5c31387d79fb668dcb9cf390dc20920ce447f593

Gewinner des Tages

teaser661057_1000-62ec9d13c6c42fbbfffca764a31bfcabf052918c

Verlierer des Tages

teaser661056_1000-3235e205832c9bca38d5125445efde845c1a310c

„Der letzte Tango in Paris“: Die Vergewaltigung war echt!

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!