Stars_VIPs_partner

Rihanna gründet Styling-Agentur

Wusstest Du schon...

Angelina Jolie & Brad Pitt enttäuschen ihre Fans

Rihanna (27, „Diamonds“) hat heimlich, still und leise eine eigene Beauty- und Styling-Agentur namens „Fr8me“ gegründet. Das berichtet „The Hollywood Reporter“. Rihanna möchte damit Stylisten dabei unterstützen, Jobs in der Werbebranche, für Magazine oder Red-Carpet-Events zu ergattern. „Haare, Make-up und Styling spielen eine wichtige Rolle für die Kreativität“, erklärte Rihanna dem Magazin ihre Beweggründe. „Ich bin sehr in diesen Teil meiner Arbeit eingebunden, also war diese Agentur ein logischer Schritt für mich.“

Der Pop-Star habe das Unternehmen mit Sitz in Los Angeles zusammen mit Benoit Demouy gegründet und schon namhafte Branchengrößen wie die Visagistin Mylah Morales und die Haarstylisten Patricia Morales und Marcia Hamilton unter Vertrag. Neben den großen Namen wolle man neue Talente mit „außergewöhnlichem Talent“ finden, wie Rihanna weiter sagte. Das gilt offenbar auch für Fotografen: Neben „Fr8me“ hat Rihanna auch noch die Fotoagentur „A Dog Ate My Homework“ aus der Taufe gehoben.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Neue Missbrauchs-Vorwürfe gegen Roman Polanski

Kim Cattrall schockt „SATC“-Fans: „Waren nie Freunde“

Bei BBC-Awards: Reality-Star kracht auf der Bühne durch die Falltür

Kommentare

  • Anonymous

    Geschrieben am 13. November 2015

    Antworten

    Oh mein Gott , die Idee ist ja nicht schlecht aber wenn dann alle so einen elenden Geschmack wie die Gründerin haben , na dann gute Nacht.

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!