Stars_VIPs_partner

Rihanna: Über eine Million Downloads von „Anti“

Wusstest Du schon...

Madonna überrascht mit intimer Beichte

Rihanna hat nach einem versehentlichen Leak beim Musikstreaming-Dienst Tidal ihr neues Album „Anti“ kurzzeitig zum kostenlosen Download für ihre Fans zur Verfügung gestellt. Mittlerweile gilt das Angebot nicht mehr, doch die Sängerin konnte via Twitter Beeindruckendes berichten. In nur 15 Stunden wurde das Album über eine Million Mal heruntergeladen, wie Rihanna schrieb.

Nur kurz darauf verkündete die RIAA, der Verband der US-Musikindustrie, dann auch offiziell, dass „Anti“ damit bereits seinen Platin-Status verdient habe. Ein Longplayer wird zum Platin-Album, nachdem eine Million Exemplare ausgeliefert wurden.

Gegenüber der US-Musikzeitschrift „Spin“ berichtete Grace Kim von Tidal sogar, dass gut 1,4 Millionen Alben in nur 15 Stunden abgesetzt worden seien. Rund 13 Millionen Mal sei das Album zudem in der Nacht seiner Veröffentlichung gestreamt worden. Kein Wunder, dass der Streaming-Service die Veröffentlichung als riesigen Erfolg sieht.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kim Kardashian: Tränenreiches Geständnis bei Ellen DeGeneres

Dokumentation über Whitney Houston outet den Star als bisexuell

Bill Cosby bestätigt: Er ist vollständig erblindet

Kommentare

  • Nanchii

    Geschrieben am 31. Januar 2016

    Antworten

    Tja, es wurden über 1 Million ausgeliefert und nicht verkauft. Für mich ein großer Unterschied und entspricht meiner Meinung nach nicht der Wahrheit. Außerdem war das Album umsonst und da kann man keine Alben „verkaufen“, digital wie CDs, die gezählt werden müssten um Plarin zu bekommen.

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!