Stars_VIPs_partner

Robert Downey Jr. als Macho mit Cowboyhut

Wusstest Du schon...

Eva Mendes’ Stil siegt bei den Männern

„Wann ist ein Mann ein Mann?“ – Das fragte sich Herbert Grönemeyer 1984 nicht nur in seinem Song „Männer“. Auch das Männermagazin GQ schlägt sich seit geraumer Zeit mit einer Definition herum. Schauspieler Robert Downey Jr. gibt eine gewohnt trockene Antwort:

„Echte Männer wissen, wo ihre Autoschlüssel sind“. Mr. Downey Jr. ist überzeugt, dass wahre Kerle wissen müssen, „wie man ein Auto startet“. Im etwas ernster gemeinten Interview ergänzt er dann: „Es ist wichtig, dass du dir deiner selbst bewusst bist als Mann. Du musst dich stetig weiterentwickeln und dich ab und zu zusammenreißen können“.

Über die Jahre hat Robert Downey Jr. viele „echte Kerle“ gespielt. Es gab dem sonst so britisch vornehmen Sherlock Holmes ein neues, männlich-kantiges Gesicht. Im Kino wird er in Deutschland ab Mai 2012 in „The Avengers“ erneut den Industriellen Tony Stark verkörpern, der in seiner selbst gebastelten Rüstung zum Superhelden „Iron Man“ avanciert.

Der 46-Jährige kennt sich mit Männlichkeit aus und weiß: „Am wichtigsten ist es, seinen Humor zu bewahren. Du kannst nicht ständig jede Prüfung, die dir das Leben stellt, bestehen. Aber du kannst Witze über dein Scheitern reißen.“

Gescheitert ist Robert Downey Jr. aufgrund seiner schweren Heroin-Abhängigkeit im Laufe seines Lebens mehrere Male. Doch er hat sich immer wieder aufgerappelt und ist seit einigen Jahren clean. Ende des Jahres kommt er mit „Sherlock Holmes – Spiel im Schatten“ in die deutschen Kinos. Experten rechnen mit einem weiteren Kinokassen-Erfolg.

Roberts Frau Susanne erwartet gerade ihr erstes gemeinsames Kind (Viply berichtete). Und Robert? Der lässt sich „nur ungern für Erfolge feiern“. Und jetzt wissen wir auch, warum: Der Schauspieler ist in Gedanken wahrscheinlich auf der Suche nach seinen Autoschlüsseln.

Teile diesen Artikel
 
Robert Downey Jr.
Robert Downey Jr. ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Sänger. Geboren am 4. April 1965 in New York City, kam Downey durch seinen Vater Robert Downey Sr. früh mit der Filmbranche in Kontakt und übernahm kleine Rollen in dessen Filmen. Sein eigener Durchbruch gelang ihm mit dem Film "Chaplin" in 1992, in dem Downey den Komiker biographisch darstellte. Es folgten weitere…

Zum Robert Downey Jr. Archiv

Mehr zu Robert Downey Jr.

Robert Downey Jr.: So lange gibt er noch den Iron Man

Robert Downey Jr.: Sohn Indio ist endlich clean!

Robert Downey Jr. – so unverschämt kann er sein!

Kommentare

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!