Stars_VIPs_partner
Robert Downey Jr. (gr. Bild) will den Kontakt zu seiner Ex-Freundin Sarah Jessica Parker, die mit Matthew Broderick (o.l.) verheiratet ist, aufnehmen.

Robert Downey Jr. will seine Ex Sarah Jessica Parker treffen

Wusstest Du schon...

Heidi Klum spricht zum ersten Mal über Trennung

Schon Ewigkeiten scheint die Trennung von Robert Downey Jr. und Sarah Jessica Parker her zu sein. 1991 trennte sie sich wegen seiner Alkohol- und Drogensucht von ihm. Er will nun den Kontakt wiederherstellen. Robert Downey erweist sich sogar als echter Gentleman.

Es ist wirklich schon lange her, als sich der Schauspieler am Set von „Moving in – Eine fast intakte Familie“ (1984, engl. Originaltitel: „Firstborn“) in Sarah verguckte. Nach den Dreharbeiten wurden die Beiden ein Paar.

Heute befinden sich die Zwei jeweils in einer glücklichen Ehe mit Kindern. Und genau das hält Robert ab, einfach so auf Sarah zuzugehen. In der „Howard Stern Show“ wollte der Moderator wissen, ob sie ihm das Herz brach.

Downeys Antwort: „Ich bin nicht die Art von Mensch, die gerne darüber spricht, was mit mir zu dieser Zeit los war, aber klar, wenn du mit jemandem für sieben Jahre zusammen bist, von 18 bis in unsere 20er, dann ist das eine große Sache.“

Das Interview gab Robert, während er sich in New York aufhielt. Dort leben Sarah und Matthew mit ihren Kindern. Als Robert Downey Jr. verriet, dass er seine Ex gerne im Big Apple treffen wolle, fragte der Moderator: „Glaubst du nicht, dass das Matthew Broderick beunruhigt?“ Robert daraufhin: „Ich frage ihn um seine Erlaubnis. Ich will sie nur für ein paar Minuten sehen. Ich liebe Matthew Broderick.“

Howard schlägt vor, dass sich Robert doch mit Sarah und Matthew zum Mittagessen treffen könne. Der Schauspieler findet die Idee gut:

„Es wäre toll, wenn er dabei ist. Vielleicht kommt auch (meine Frau) Susan mit.“ Roberts Gattin ist momentan übrigens schwanger.

Leider ist unklar, was Sarah über den Plan ihres Ex-Freundes denkt…

Teile diesen Artikel
 
Robert Downey Jr.
Robert Downey Jr. ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Sänger. Geboren am 4. April 1965 in New York City, kam Downey durch seinen Vater Robert Downey Sr. früh mit der Filmbranche in Kontakt und übernahm kleine Rollen in dessen Filmen. Sein eigener Durchbruch gelang ihm mit dem Film "Chaplin" in 1992, in dem Downey den Komiker biographisch darstellte. Es folgten weitere…

Zum Robert Downey Jr. Archiv

Mehr zu Robert Downey Jr.

Robert Downey Jr.: So lange gibt er noch den Iron Man

Robert Downey Jr.: Sohn Indio ist endlich clean!

Robert Downey Jr. – so unverschämt kann er sein!

Kommentare

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!