Stars_VIPs_partner

Steckbrief: Robert Downey Jr.

Robert Downey Jr.
  • Name: Robert Downey Jr.
  • Geboren: 04. April 1965 / New York, USA
  • Sternzeichen: Widder
Robert Downey Jr. ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Sänger. Geboren am 4. April 1965 in New York City, kam Downey durch seinen Vater Robert Downey Sr. früh mit der Filmbranche in Kontakt und übernahm kleine Rollen in dessen Filmen. Sein eigener Durchbruch gelang ihm mit dem Film "Chaplin" in 1992, in dem Downey den Komiker biographisch darstellte. Es folgten weitere Filme (zum Beispiel "Natural Born Killers" 1994) und Auftritte in TV-Serien ("Ally McBeal", hierfür gewann Downey einen Golden Globe). Downey hatte seit seiner Kindheit Kontakt mit Drogen und war zwischen 1996 und 2001 schwer abhängig. Für diverse Drogendelikte und den Verstoß gegen seine Bewährungsauflagen wurde er mehrfach verhaftet. Nach insgesamt 16 Monaten im Gefängnis ist Robert Downey Jr. seit 2003 dauerhaft clean. Sein Comeback wurde zum Beginn einer großen Karriere. Sie begann 2005 mit einer Hauptrolle in der Krimikomödie "Kiss Kiss, Bang Bang" und einer weiteren 2007 im Thriller "Zodiac". Eine größere Rolle, die Downey einen hohen Bekanntheitsgrad bei einem jüngeren Publikum brachte, ist der Comic-Superhelden Iron Man, den er seit 2008 fünfmal in erfolgreichen Blockbustern (drei "Iron Man" Teile, zweimal in "The Avengers") auf der Kinoleinwand darstellte. Downey ist dank dieser Rollen laut dem Magazin Forbes in 2015 bereits zum dritten Mal in Folge der bestbezahlte Schauspieler in Hollywood. Er ist aber auch einer der versatilsten. So spielte er den berühmten Detektiv Sherlock Holmes in den gleichnamigen Action-Filmen 2009 und 2011, einen Schauspieler in der Komödie "Tropic Thunder" (2008) und die ergreifende Rolle eines Rechtsanwaltes im Drama "Der Richter" 2014. Für seine Hauptrolle in "Chaplin" und seine Nebenrolle in "Tropic Thunder" wurde Downey jeweils für einen Oscar, einen Golden Globe und den britischen Filmpreis Bafta nominiert, gewann jedoch nur den Bafta für "Tropic Thunder". Des weiteren wurde er 2010 einen Golden Globe für "Sherlock Holmes" ausgezeichnet. Downey veröffentliche außerdem 2004 das Musikalbum "Futurist".