Stars_VIPs_partner

Roxette: Marie Fredriksson bestätigt Tour-Aus

Wusstest Du schon...

Al Pacino (71) – wird er zum vierten Mal Vater?

Nach dem Schock über die Absage der Jubiläumstour und das endgültige Bühnen-Aus von Roxette („Sleeping In My Car“) hat sich bei den Fans gleich Sorge um Sängerin Marie Fredriksson breit gemacht. Nun hat sich die 57-Jährige über ihren offiziellen Facebook-Account an ihre Fans gewendet. Darin bestätigt sie, dass sie nie wieder auf Tour gehen wird und bedankt sich ganz emotional bei ihren Anhängern.

„So einfach ist das“

Alle Musikvideos von Roxette sehen Sie auf Clipfish

„Ich bin so gerührt von euren Gedanken, euren Worten und eurer endlosen Liebe, die ihr uns geschickt habt, seit bekannt gegeben wurde, dass die Sommer-Tour von Roxette gestrichen wird“, lauten die ersten Sätze ihres Statements. „Schließlich müssen alle guten Dinge zu einem Ende kommen und auch wenn ich es liebe, auf der Bühne zu stehen und unsere Fans zu treffen, so habe ich keine Kraft mehr für das Tour-Leben. So einfach ist das“, erklärt die 57-Jährige ihr Bühnen-Aus.

Ihr Post endet mit den Worten: „Per und ich freuen uns auf die Veröffentlichung unseres neuen Albums ‚Good Karma‘. Wir lieben es sehr und hoffen, ihr auch! Alles Liebe von Marie.“ Ob es einen Zusammenhang mit ihrer eigentlich überwundenen Krebserkrankung gibt, bleibt weiter offen. Sicher ist nur, dass Roxette nicht mehr auf eine Bühne zurückkehren werden.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

US-Schauspieler John Heard ist gestorben

Gewinner des Tages

Verlierer des Tages

Kommentare

  • silviabräutigam

    Geschrieben am 27. April 2016

    Antworten

    du würst mir sehr fehlen Marie Fredriksson und das ist echt schade das du nicht mehr auf die bühne traft und weiter zu machen kannst du bist du bleibst immer in mein herzen

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!