Stars_VIPs_partner

Ryan Reynolds: Unangenehmer Sex-Marathon für „Deadpool“

Wusstest Du schon...

Vanessa mag die Abwechslung. Das Shooting fand in staubiger Kulisse statt.

Vanessa Hudgens: Ich bin eine Einzelgängerin

„Der Sex eines ganzen Jahres an einem Tag“, so beschreibt Ryan Reynolds (39, „Selfless – Der Fremde in mir“) die Dreharbeiten der Sexszenen zu seinem neuen Streifen „Deadpool“. Was für viele nach einem Traumjob klingt, war für Reynolds alles andere als angenehm. „Es klingt weitaus romantischer, als es wirklich war, glauben Sie mir“, erzählte der Schauspieler im Interview mit dem australischen Portal „The Fix“. Er bezeichnete den Dreh sogar als „zeitweise entsetzlich“. Die intimen Szenen seien für ihn auch keineswegs erregend gewesen.

Seine Schauspiel-Kollegin Morena Baccarin (36, „Gotham“) sah dies offenbar ein wenig anders. Sie empfand die Szenen laut der Interviewerin als ein Highlight des Films. In der Comicverfilmung spielt Reynolds den an Krebs erkrankten Wade Wilson, der durch ein riskantes Experiment zwar Selbstheilungskräfte erlangt, gleichzeitig aber völlig entstellt wird. Die Brasilianerin Baccarin verkörpert dessen Freundin Vanessa. Der Streifen läuft am 11. Februar in den deutschen Kinos an.

Auf MyVideo sehen Sie den Trailer zu „Die Frau in Gold“ mit Ryan Reynolds

Teile diesen Artikel
 
Ryan Reynolds
Ryan Reynolds ist ein kanadischer Schauspieler, der am 23. Oktober 1976 in Vancouver, British Columbia als jüngstes von vier Kindern geboren wurde. Ryan Reynolds hat keine Schauspielausbildung absolviert, war aber schon als Jugendlicher im Fernsehen zu sehen. Seine erste Rolle bekam Reynolds in der Nickelodeon-Serie "Hillside", in den USA als "Fifteen" bekannt. In dieser spielte er von 1991 bis 1993…

Zum Ryan Reynolds Archiv

Mehr zu Ryan Reynolds

Ryan Reynolds hat keine Lust auf Pärchenabend

Blake Lively ist schwanger: Zweites Kind mit Ryan Reynolds!

Ryan Reynolds interviewt Hugh Jackman

Kommentare

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!