Stars_VIPs_partner
Sandra Bullock und Moderatorin Chelsea Handler beim Zanken in der Dusche.

Sandra Bullock nackt in der Dusche

Wusstest Du schon...

Calvin Harris: Bikini-Sause gegen Liebeskummer

Hat sie das nötig? Oscar-Gewinnerin Sandra Bullock ließ jetzt sämtliche Hüllen fallen. Fans der 48-Jährigen brauchen sich keine Sorgen zu machen. Die Schauspielerin versucht nicht verzweifelt, mit einem Playboy-Shooting oder dergleichen ins Gespräch zu kommen. Sandra sorgte mit ihrem Nackt-Auftritt „nur“ für jede Menge Lacher.

Im Eröffnungs-Sketch der Comedy-Talkshow „Chelsea Lately” sieht man Sandra zusammen mit der ebenfalls nackten Moderatorin Chelsea Handler in der Gemeinschaftsdusche stehen. Die Damen kommen ins Gespräch und Sandra tut ihr Bestes, ihren Ruf als America’s Sweetheart zu schwächen.

Sie bezeichnet Chelsea und ihre Show als „große Enttäuschung”: „Du hast eine Verantwortung als Vorbild für junge Mädchen, du musst mit dem Saufen aufhören.“ Sandra weiter: „Hör`auf, mit deinen (Talkshow-)Gästen zu schlafen. Deine Show habe ich gemieden, weil ich nicht mit dir schlafen will.“

Zweimal gibt Sandra der Moderatorin eine Ohrfeige. Chelsea macht sich in die Hose – besser gesagt in die Dusche. Sandra daraufhin: „Du urinierst. Wir machen nicht mehr Pipi in die Dusche. Wir machen Pipi ins Töpfchen.” Wie gemein.

Zum Schluss betrachtet Sandra ihr Gegenüber von oben bis unten. Bevor sie aus der Nasszelle stürmt, sagt sie noch: „Das alles ist ekelhaft. Das ist verdammt krank. Bye.” Und das waren nur die besonders fiesen Passagen des langen Dialoges…

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jessica Szohr: Vorwürfe gegen Ed Westwick „schockierend“

Gewinner des Tages

Verlierer des Tages

Kommentare

  • Anonymous

    Geschrieben am 17. Oktober 2012

    Antworten

    lieber billige willige Dinger als eine Frau die im Rampenlicht steht. Die jungen Dinger sind immer geiler, weil sie sich eher auf geile Spielchen einlassen 😀

  • mo

    Geschrieben am 17. Oktober 2012

    Antworten

    Geschmacksache. Wenn es eine Szene in einem Film gewesen wäre, okay, aber das sie sich für einen Sketch für sowas hergibt….. Ich weiss nicht.

  • Kiki

    Geschrieben am 16. Oktober 2012

    Antworten

    Bullock ist geil und ihr Ex einfach nur ein Idiot. Wie kann man so eine Frau laufen lassen für diese ganzen billigen Dinger.

  • Anonymous

    Geschrieben am 16. Oktober 2012

    Antworten

    na hoffentlich sieht es nicht ihr Kind, sonst ist es wie bei Madonna so schlimm ..denn bei Madonna war es ja hier ein Drama weil ihr Sohn sie sah obwohl sie nicht mal nackt war. Ja ja 😀

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!