Stars_VIPs_partner
teaser635742_1000-a63377acab674f57623f44133e83505feb953c5d

Scott Weiland starb an einer Überdosis

Wusstest Du schon...

Die Ehe von Pamela Anderson und Rick Salomon steht angeblich (einmal mehr) vor dem Aus.

Pamela Anderson – schon wieder Scheidung?

Todesursache geklärt: Scott Weiland, Frontmann der Bands Stone Temple Pilots und Velvet Revolver, starb an einem tödlichen Mix aus Kokain, Ecstasy und Alkohol. Das ergab laut „tmz.com“ das toxikologische Gutachten. Bei der Obduktion wurden außerdem eine Herzkrankheit und Asthma bei dem Künstler festgestellt. Darüber hinaus sei ein „wesentlicher Faktor“ die „Mehrfachabhängigkeit“ gewesen.

Der Sänger wurde am 3. Dezember kurz vor einem Auftritt seiner Band The Wildabouts mit nur 48 Jahren tot in seinem Tourbus aufgefunden. Er hinterlässt zwei Kinder und seine Ehefrau, die Fotografin Jamie Wachtel.

Sehen Sie Scott Weiland mit seiner früheren Band Stone Temple Pilots und dem Hit „Plush“ auf Clipfish

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

teaser661454_1000-fa14716758adc9cc3af2b531c8bd231166f3d70d

Meghan Trainor muss den Rest ihrer Tour absagen

teaser661451_1000-c57f98d26b17b013ef7fa5a41276fc29225169c2

Drittes Kind für Kobe Bryant und seine Vanessa

teaser661449_1000-6bb699db5436dcccedc969e56dad39750322e70c

Kanye West: Musik hilft ihm bei der Heilung

Kommentare

  • johnny

    Geschrieben am 21. Dezember 2015

    Antworten

    da denkt man doch mit 48 jahren, zwei kindern und einer frau sollte man das eigentlich schon langsam hinter sich lassen können irgendwie…

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!