Stars_VIPs_partner

Serena Williams mit noch mehr Kurven

Wusstest Du schon...

Madonna – neuer Lover, alte Masche?

(hgm) Serena Williams hat sich am Strand von Miami eine kleine Auszeit mit Freund Jackie Long gegönnt, bevor es in zwei Wochen weiter nach Wimbledon geht. Sie schwamm im Meer, spielte mit Algen und schoss Fotos von ihrem Lover. Das einzige Problem: Der schwarze Triangel-Bikini schien den neuen Rundungen des Tennis-Asses nicht gewachsen zu sein. Boyfriend Long musste ihr beim Zubinden helfen. Aber auch er schien Schwierigkeiten mit den widerspenstigen Bändern zu haben. „Manchmal hängt man an einem seidenen Faden“, steht so auch auf Serenas Webseite. Die Extra-Kilos dokumentiert die Tennisspielerin mit Humor: „Ich kann euch allen nicht genug danken, die mit mir durch Dick und Dünn gegangen sind. Im wahrsten Sinne des Wortes.“

Teile diesen Artikel
 
Serena Williams
Serena Williams, geboren am 26. September 1981 in Saginaw, Michigan, ist eine der besten Tennisspielerinnen der Welt. Im Februar 2013 wurde der damals 31-Jährigen der inoffizielle Titel "älteste Nr. 1 der Welt" verliehen. Die jüngere der Williams-Schwestern hatte ihren ersten Auftritt als Profi-Tennisspielerin mit 14 Jahren und einer 1:6, 1:6-Niederlage in der Qualifikation zu den Canadian Open 1995. Nach zwei…

Zum Serena Williams Archiv

Mehr zu Serena Williams

Eigentlich stand an diesem Tag das Brautpaar im Mittelpunkt, bis Serena Williams auftauchte!

Serena Williams stiehlt Brautpaar mit ihrem Po die Show!

Auf dem Cover des 'Fitness Magazins' präsentiert sich Serena sexy und makellos.

Serena Williams zeigt ihre Kurven im Bikini

Serena Williams erholt sich von Operation

Kommentare

  • Frauenfreund

    Geschrieben am 31. August 2009

    Antworten

    Ausladende Hüpften, richtig dralle Hinterbacken und breite Oberschenken mit einem enormen Umfang sind eine einzige Einladung darin und dazwischen zu versinken. Viel mehr Frauen und auch Mädchen sollten den Mut haben, ihre übbigen Rundungen zu zeigen. Es ist einfach ein schöner und überwältigender Anblick, der einen manchmal ganz klein werden lässt. Das Gefühl dieser körperlichen Überlegenheit verlangt Resekt.

  • Severin8

    Geschrieben am 2. Juni 2009

    Antworten

    Ich finde dass Serena sehr aufregend aussieht. Sie hat keine Fettposter wie mancher andere Star, sondern einen austrainierten Körper.

  • Greek

    Geschrieben am 8. August 2008

    Antworten

    hammer…meine freundin ist auch schwarz und hat nen geilen hintern aber der hier ist noch größer vlt. doch etwas zu groß

  • Domi

    Geschrieben am 5. Juli 2008

    Antworten

    Der Arsch is richtig geil und die titten auch… echt voll die hammergeile Frau… und tennis spielen kann se auch noch

  • Anonymous

    Geschrieben am 28. Juni 2008

    Antworten

    Die Titten hängen leider, aber der Arsch ist Weltklasse. Mir gefällt die jedenfalls besser, als die Hungerhaken, welche uns von schwulen Modefuzzis als Ideal präsentiert werden.

  • SaSi

    Geschrieben am 15. April 2008

    Antworten

    die is weder dick noch irgendwie fett!!! sie ist nun mal kräftig gebaut!! und steht auch dazu!!! also redet keinen mist okay!! ihr habt doch allei keine ahnung!!

  • steve

    Geschrieben am 16. März 2008

    Antworten

    ey jeder der sacht das serena häslich is dann soll er sich erstmal selber ankugen

  • Carmen

    Geschrieben am 12. Dezember 2007

    Antworten

    Da kann sich Martina Hingis mit ihrer Megacellulite ein Beispiel nehmen. Rundungen ohne häßliche Cellulite, toll.

  • BootyLover

    Geschrieben am 7. Dezember 2007

    Antworten

    Einfach nur geil!

    Ich würde Sie den ganzen Tag lang verwöhnen!

    Ihr Hintern ist der Hammer!

    Ein weiblicher Hintern muss prall, rund und saftig sein. Serena hat alles!

  • RSV

    Geschrieben am 10. September 2007

    Antworten

    Was gibt´s da zu meckern??
    Ei purer Muskelkörper!
    Keine Mann traut sich an sie ran.
    Darum die Vorurteile.
    Weil jeder Angst hätte von ihr verprügelt zu werden. Ihr Hintern besteht auch aus purer Muskulatur!
    arme etc. sowies. Und im Bett ist sie sicherlich nicht leicht zu beherrschen.

  • Tina

    Geschrieben am 23. Juli 2007

    Antworten

    Ey, Hallo geht’s noch? Die ist übermäßig FETT. Da weiß ich nicht was ich noch schreiben soll. Die gehört in eine Abspeck Klinik! Es ist Pervers.

  • BERNIE

    Geschrieben am 9. Juli 2007

    Antworten

    Ich steh halt eben mal auf dicke Frauenärsche und sehr dicke geile Melonen obwohl ich relativ Schlank bin

  • HCI

    Geschrieben am 7. Juli 2007

    Antworten

    Serena is meine absoloute traumfrau
    an ihr ist was dran
    das is nen echtes vollweib
    und sie ist ehrgeizig und trotzdem liebevoll

    p.s. wieso hört man so wenig über ihren lover, das steht ja nirgends, dass die einen hat

  • cooli

    Geschrieben am 27. Juni 2007

    Antworten

    Find ich auch!!! Der Po ist genau richtig. Da hat man weng was zu anlangen. Und die Oberschenkel sind sowiso ein Traum

  • huschnahi

    Geschrieben am 27. Juni 2007

    Antworten

    Also ich finde sie so richtig sexy. Ich steh erlich gesagt auf mollige Frauen!!! Die könnte ruhig noch weng zunhemen 🙂

  • Anonymous

    Geschrieben am 15. Juni 2007

    Antworten

    die hat n dicken hintern , aber ich sehen keine dellen …respekt fürs selbstbewusstsein!

  • bloop

    Geschrieben am 15. Juni 2007

    Antworten

    die kann noch doppelt so´n großen hintern habe – ich finde sie bloß hässlich!!

  • Gee

    Geschrieben am 14. Juni 2007

    Antworten

    also die homies stehen ja bekanntlich auf dicke ärsche. der hier ist meiner meinung nach zu unförmig. aber cool das sie sich so zeigt wie sie ist und drauf pfeifft was die öffentlichkeit dazu sagen könnte…

  • von freak

    Geschrieben am 13. Juni 2007

    Antworten

    Serena sieht echt geil und cool aus. Voll die Powerfra, geiler Arsch:

  • Peffi

    Geschrieben am 13. Juni 2007

    Antworten

    Ein kleines bisschen weniger tät’s auch. Aber besser als jedes Knochengerüst vom Laufsteg. Da würde ich mich jedenfalls gerne mal reinkuscheln.

  • Jen

    Geschrieben am 13. Juni 2007

    Antworten

    ich finds toll das sie so zu ihrem ja doch etwas rundlichen körper zählt…aba ich finde ihre arme viiel zu muskulös, wie auch bei madonna und jessica biel…einfach zu männlich
    Lg

  • Homie

    Geschrieben am 13. Juni 2007

    Antworten

    WoW. Also das nenn ich mal einen BUTT!!! Aber am BESTEN gefällt mir ihr Lover – mmmhhh, lecker der Kleine

  • tinkerbell

    Geschrieben am 13. Juni 2007

    Antworten

    nur keinen neid, leute. serenas body ist millionen wert – eurer nicht.

  • salem

    Geschrieben am 13. Juni 2007

    Antworten

    @diät coach:
    wie viele sportliche erfolge/titel hast du denn vorzuweisen?

  • metalbabe85

    Geschrieben am 13. Juni 2007

    Antworten

    Hui, hier scheiden sich ja echt die Geister! Bleibt ma alle ganz locker – der Eine steht drauf, der Andere nich. Das sollte man akzeptieren.

  • Haha

    Geschrieben am 13. Juni 2007

    Antworten

    @baby22

    Ach so…ja ne is klar…sollen sie sich so zurückgeblieben aufführen wie TomKat oder was? Die zwei sind im Urlaub, wie ganz normale Leute – ist doch toll! Und von ein paar Bildern kann man sicher nicht den „Verliebtheitsgrad“ der beiden ablesen.
    Serena ist toll und was sie mit ihrem Körper macht oder auch nicht sei doch bitte noch ihr überlassen.

  • blackdiamond

    Geschrieben am 13. Juni 2007

    Antworten

    Serena rocks!!!
    I can´t stand people talking shit about her juicy booty.
    Yáll jealous cause cause ya´ll can´t have a butt like Serena´s.
    But do have a but like Beyonce´s and i know the pleasure of shaking it.

    ICH BIN FROH DAS IS KEINe FLACHEN ARSCH HABE.

  • olle-icke

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    Mann-o-Mann … Klartext: die Frau hat Hängetitten … schade

  • Uli

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    Ich schließe mich voll und ganz dem Kommentar von Dr. Springfeld an – und das ist auch gut so, denn meine Wortwahl zu den unqualifizierten und teilweise menschenverachtenden Auslassungen wäre anders ausgefallen.

  • bolo

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    bund ist doch schön oder? stellt euch vor? wie wäre es wenn, alle frauen auf die erde wie nicole richie oder hilton aussehen würden?oder jede frau mit operiete brüste da steht wie pamela anderson?finden sie schön so alle frauen zu sehen?unterschied ist eher gut denke ich

  • bolo

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    hi leute, besser geht nicht,alles bei ihr ist perfekt,wer von euch hat schon eingene fotos in einer zeitung gesehen?alles ist geschmacksache.also sie ist als frau sehr schön.besser als paris hilton und nicole richie

  • Gere

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    Also lieber diät coach,
    vom Tennis hast du wirklich null Ahnung…geh auf wikipedia und schau dir nur an, was sie schon geleistet hat…und gib nur den Namen einer noch aktiven Spielerin, die das gleiche schon geschafft hat. Über Schönhei kann man diskutieren, aber über ihre sportlichen Erfolge lässt sich nicht streiten…Außerdem ist sie schön

  • baby22

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    naja sehr verliebt und glücklich sehen die beiden ja nicht aus…

  • Dark

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    Mein Rat: Nicht zu weit aus dem Fenster lehnen… 😉

    Die hatte schon immer so einen Po

  • gabilove

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    passt total, sie ist eine spitzensportlerin und kein xxs-model

  • Dr. Springfeld

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    Die niveaulosen Kommentare auf dieser Seite belegen die einfältige Sensationslust des Boulevard-Genre. Dieses Paar ist meiner Meinung nach ein Abbild einer ganz stinknormalen Szene aus dem Alltag eines jeden Menschen. Wer erwartet, dass alles wie auf Hochglanz-Prospekten erscheint, vergisst ganz schnell, wie erschreckend die Romantik seines eigenen Abbilds im morgentlichen Schlafrock ist.

  • Stephanie

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    @dark

    ach was? Ohne Frage ist es bei vielen afrikanischen Frauen genetisch bedingt. Wenns in ihrem Fall jedoch genetisch bedingt ist, warum hat die Genetik dann gewartet bis sie ganze 26 Jahre alt ist 😉

    Danke für den Tipp mit der Weltanschauung – ich werd gleich mal mein Fenster öffnen und in die Welt rausschauen…

  • Dark

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    Der Po ist nicht fett, nicht antrainiert, sondern eine Sache der Genetik- es gibt afrikanische Bewohner deren Hinterteile männlich wie weiblich so definiert sind.

    Um so weit zu denken braucht es nur etwas mehr Weltanschauung wie sie hier stattfindet.

  • Stephanie

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    @miss

    ich wollte bestimmt nicht prahlen, aber wenn man über Jahre hinweg fast täglich mit Bodybuilding zu tun hat, eignet man sich zwangsläufig ein bestimmtes Wissen an.
    Ich persönlich kann auf dem Bild keine muskulösen Oberschenkel/Po erkennen. Für mich sieht das eindeutig nach Einnahme von anabolen Mittelchen aus. Solche Oberschenkel und Oberarme bekommt Frau nicht vom Tennisspielen…
    Und die männlichen Gesichtszüge zeugen ebenfalls davon.
    Aber jedem das Seine. Mich störts nicht wenn Frauen sich sowas antun. Ich persönlich finde jedoch eine Frau sollte immer noch ausschauen wie eine Frau und nicht wie ein missglückter Mann.

    @kiki

    bloss weil ich an einer gedopten Frau (oder sollte ich besser sagen Mannweib?) nix schönes finden kann brauchst du mich (und andere) nicht gleich als krank zu betiteln!
    Ich erklär dich ja schließlich auch nicht zum Geschmacksverirrten wenn du behauptest sie sei ein Prachtweib.

    Jeder hat ein anderes Schönheitsideal.
    Die Richie finde ich viel zu dünn und dieses „Prachtweib“ finde ich einfach an verschiedenen Stellen zu dick. Die hat Oberschenkel für zwei. Sorry, aber daran kann ich echt nix schönes finden.

    Trotzdem: jedem wie er will. Hauptsache sie (und ihr Freund) ist glücklich damit – ich wärs mit Sicherheit nicht.

  • DaddysDarling.

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    sieht nich gut aus finde ich, irgendwie widert mich das an ^^ aber naja jeder soll so sein wie er sich mag also wayne

  • Anonymous

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    was für ein geiler,praller hintern.darauf könnte man glatt ein sektglas abstellen und es würde nicht umkippen.wenn sie steht versteht sich…

  • man@work

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    Gott hat die Hängebrüste, auch bei Ihr zeigt die Schwerkraft nach unten…

  • Miss

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    Vorbild ja dann nur im Sinne des Körpers 😉 Lieber ein bißchen mehr auf den Rippen als zu wenig 🙂
    Und was Sie nimmt oder nicht hat uns doch nicht zu interessieren oder?

  • heather

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    Also, Hand aufs Herz, die Oberschenkel sind sooo dick, daß man zwei neue Olsons daraus formen könnte. 🙂

  • diät coach

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    ja klar, und Jan Ulrich hat wahrscheinlich auch nicht gedopt. Kein Wunder ist sie auf Platz 8. Wer so viel Power hat, ist zwangsläufig unter den ersten 20. Aber hätte sie noch Talent, wäre sie auf Platz 1 mit der Kraft. Leider finde ich das wirklich nicht schön. Und ein Vorbild für meine Kinder sollte sie auch nicht sein, da sie mit der einnahme von Steroiden ihrem Körper genau so schlechtes tut wie die Magersüchtigen…

  • extreeeem

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    welche Sportler helfen denn nicht mit Stereoide nach? In inrgendeiner Form tut das doch fast jeder oder?

  • Kiki

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    PS. Serena ist auf der Weltrangliste Nr. 8 unter den Tennisspielerinnen, also ganz Talentfrei kann sie in ihrem Sport wohl nicht sein.

  • Kiki

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    Kinders seit ihr krank. Kaum ist mal ein Prachtweib zusehen, schon wird dagegen gestänkert. Serena ist mir als Vorbild für meine Kinder tausendmal lieber als irgendeine von diesen ungesunden Magersüchtigen, die sich achso schön und toll finden und für ihre ungesunde Lebensart auch noch von Hirnlosen umjubelt werden.

  • Stephanie

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    @diät coach

    also in der Hinsicht kann ich dir nur beipflichten. Ich denke auch, dass sie mit Testosteron, Anabolika etc. nachgeholfen hat. Sie hat ein recht maskulines Gesicht und auch ansonsten sprechen die Formen dafür.
    Ich weiß wovon ich rede, ich kenne selbst ein paar solcher Frauen die meinten etwas nachhelfen zu müssen – einfach nur grausam.

  • Stephanie

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    Die Form der Brüste und des ausladenden Hintern sind doch absolut typisch für eine waschechte Afroamerikanerin.
    Genau wie die meisten Schweden blond und groß sind, haben Afrofrauen häufig dickere Hintern und leichte Hängebrüste.
    Was solls, so lange es ihrem Freund und ihr selbst gefällt, ist es doch vollkommen ok.
    Klar sieht der Po durchtrainiert aus, allerdings kann mir keiner erzählen er sei vom Training zu wuchtig geworden 😉
    Ich hab 8 Jahre lang Krafttrainig betrieben und kann mit Sicherheit sagen, dass man davon nicht einen dickeren Po bekommt 🙂 Das liegt schlicht und einfach an falscher Ernährung.

  • diät coach

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    ihr habt doch keine Ahnung. Die ist oft verletzt weil sie im tennis versucht nur mit Muskelkraft zu gewinnen. Das bringt soch aber nichts. Und so viele Titel hat die auch nicht gewonnen. Bekannt ist ist hauptsächlich durch ihr Aussehen geworden. Ist doch auch klar das die Steroide nimmt oder genommen hat um so auszusehen. Die sieht nicht nur scheisse aus, sondern sie spielt auch noch scheisse.

  • jennyjohnnyciao

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    also mein hinter ist nicht so big aber um einiges welliger..kann mir nicht vorstellen, dass das bei mir vom Pc Hocken und Goudabrote futtern kommt… 😉

  • Bettina

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    äehm die Proportionen sind schlecht das stimmt schon, aber Gott hat sie eben so geschaffen. Was soll sie den dagegen tun ? Abnehmen? Klar aber wenn sie nicht will? Sie hat sie eben diese Proportionen. Wenn man in den Staaten lebt und sowas häufiger sieht dann gehöhnt man sich auch an diese Naturgewalt 😉

  • Fredy

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    diät coach: das sind wie extreeem sagt Muskeln und da ist nichts zu machen. Was meinst du mit „kein Wunder reisst die beim Sport nichts?“ Und was ist mit den vielen Titeln, die sie gewonnen Hat?
    Ich find sie einfach klasse und schön; sie ist eine grossartige Sportlerin und hat vieles schon erreicht

  • Lara

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    der diät couch sollte erstmal schreiben können….:“widerlich“ heißt es…ua.

  • Kroeti

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    Geballte Power.

    Auf jeden Fall besser als die ganzen anderen Klappergestelle in Größe 34

  • extreeeem

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    @ diät coach: die trainiert seit sie Kind ist.. das sind Muskeln

  • diät coach

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    das ist einfach nur wiederlich und fett…
    Kein Wunder reisst die beim Sport nichts

  • Lara

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    Ich finde das ist mal was anderes als diese Hungerhaken. Ich kann mir vorstellen, dass Männer bei so einem durchtrainierten Körper Angst kriegen. Die wird in der Kiste nicht so leicht zu händeln sein. 😉

    Der Busen hat zu wenig Fett, deswegen hängt der.

  • Miss

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    @ diva
    Oki, verstanden *g* 🙂
    Schaut aber noch besser aus als diese aufgepumpten Bodybuilder Hühner 😉
    Mal gucken wie se nach Wimbledon aussieht im nächsten Urlaub 😉 😀

  • DeeDee

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    Holla die Waldfee!!! Nicht schlecht, Frau Specht!!! 😉

    Also fett ist sie ganz bestimmt nicht, denn das ist alles mit Sicherheit steinhart!

  • diva

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    @Miss: Ich meine nicht den Po, sondern durch ihre Mukis (siehe frühere Fotos mit ihrer Schwester ect.) finde ich sie hat männliche Züge. Vor allem das Gesicht. Nicht feminines halt.

  • Miss

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    Halber Mann??
    Mit zunehmenden Alter bekommen eben viele dunkelhäutige nen dickeren Po.
    Und da Sie Sport macht ist es ja kein Fett und schwabbelt ohne Ende rum.

    Können ja mal von uns allen Bikini Fotos hier rein stellen und vergleichen 😉

  • diva

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    Sie war schon immer sehr kräftig von Natur aus gebaut und muskulös. Das ist für mich ein halber Mann, sorry. Vor allem das Gesicht. Mir gefällt sowas gar nicht….

  • Laura

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    wenigstens hat die frau was auf den rippen! im gegensatz von nicole richie oder so. ich finde die frau sieht doch toll aus!

  • Fraeggel

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    die hat ein Hintern wie ein Brauereipferd.
    Hab ja nix gegen ne schöne Figur, aber das ist nicht mehr schön, das ist FETT!
    Und zum Busen sage ich nur: SCHWERKRAFT

  • babycat

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    ich find den hintern klasse, sie könnte in nem rap-video mitspielen *shakeitshakeit* =)

  • KarenMoline

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    Ach was….. so ein Hintern bekommt man doch nicht von trainieren, also bitte Lady´s!

  • Carrie

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    ihr körper kommt vom training!!!das ist ein großer unterschied,das ist echt harte arbeit,und sieht echt geil aus!!!

  • Lene

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    Mut zu den Rundungen !!!! Find ich klasse. Ich kann diese ganzen Hungerhaken nicht mehr sehen. Die möchte man ja immer füttern.
    Naja und dafür dass sie schon sehr rundlich ist, hat sie doch echt nen ganz süßen Kerl abbekommen …. Also „No Problem“

  • KarenMoline

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    @ Vikki aus Ffm:

    ja schon klar, die echten super Rundungen sind ja auch nicht das Problem, aber die Proportionen sollten schon noch stimmen, ich kann nicht mit nem rießen Hintern prahlen und Brüste wie ausgelutscht haben! Zumindest muss man dann alles was man zu zeigen hat auch so präsentieren! Hätte sie die Brüste etwas gestützt und angehoben – sehe das viel viel besser aus, dann macht auch eine stabilere Figur nichts aus!

  • heather

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    Serena ist eben eine dunkle Schönheit und da speichert sich eben alles im PO, Naund ?
    @mary
    Schätzchen, werde erwachsen !

  • Vikki aus Ffm

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    Sie sieht superscharf aus, und ich kenne viele „echte“ Männer die total auf diese superrunden Popo`s abfahren von Jennifer Lopez und Co. Die anderen die auf dünne, flache Hintern stehen haben Angst vor der Weiblichkeit (Männer sowie Frauen).

  • Muemmeline

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    Finde sie jetzt auch nicht dick (habe noch ein amderes foto auf bild.de gesehn, ihr Bauch ist nicht schlecht!) allerdings möchte ich nicht so einen „allerwertesten“ haben und auch nicht unbedingt so schlauchbrüste 🙂 Aber schlimm anzusehen ist es auch net, besser als richie, knightley, olsens etc!

  • Basti

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    Sieht ziehmlich lecker aus…finde schwarze Frauen sowieso sehr interessant.

  • Nicole aus Bo

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    Das ist doch nicht schlimm! Ekelig würd ich anders definieren. Aber als Sportlerin ist da schon ganz schön viel Speck am Popöchen.
    Aber ich kann mir auch nicht vorstellen, dass man(n) das erotisch findet.
    Ich denke Jennifer Lopez sieht im Bikini auch nicht viel besser aus.

    Naja, zum Glück haben wir alle unterschiedliche Vorstellungen von schön und nicht schön, oder erotisch und unerotisch.

  • KarenMoline

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    @ cara:

    da geb ich Dir recht! Ein kleiner Stütz-BH hätte wirklich seinen Zweck erfüllt, bei so einem nicht gerade kleinen Hintern, sollte man wenigstens zeigen was man in der Bluse hat *blinzel*
    Da sollte Frau nicht mit ihren Reizen sparen!

  • Pebby

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    jemand sollte ihr sagen, dass Triangel-Bikinis nicht für besonders kurvige Frauen gemacht wurden…

    Ansonsten sieht ihr Po schon wuchtig aus, aber das ist typisch african-american

  • aj

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    das sind ordentliche kurven und alles sieht fest, durchtrainiert und schokogut aus. wer meint, dass das fett ist, hat mehr als nur tomaten auf den augen.

  • extreeeem

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    @ Anonymous: wusste gar nicht dass man celluitis auch Hagelschaden nennen kann? :d

    die ist ja auch nicht fett..von dem ganzen hin und her gerenne und adnn aprubt (wie schreibt man das wort?) abgebremse… logisch hat man da Muskeln an Oberschenkeln und Hintern…ihr Freund scheints zu mögen!!!

  • Miss

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    Besser als son Windspiel wo der Wind durchpfeifft 🙂
    Hab im Schwimmbad schon ’schlimmeres‘ gesehen 😉

  • Anonymous

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    die hat zwar nen arsch wie ein brauereipferd, aber keinen hagelschaden (cellulitis)

  • AnneKatrin

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    BOAAAAAAAAH

    Hammer Gerät! hahahhaahhaha
    Na aber in den Staaten sieht man sowas aber häufig…………….

  • metalbabe85

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    Also ich finde es ehrlich gesagt auch bissl zu viel an Oberschenkeln & Po. Wären die Beine länger, würde das gar nich so auffallen.

    Aber als „fett“ würde ich sie wirklich nich bezeichnen. Schaut euch doch ma nur ihre muskulösen Oberarme an – es gibt Männer, die haben noch nichma so viele Muckis!

    Der Name von ihrem Freund lässt grad ganz unanständige Gedanken in mir aufkommen… 😉

    Jackie Long – Long Dong Silver…??? 😉

  • love and hate

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    bissl zuviel „butt“ für meinen geschmack – aber wer schaut heute schon noch richtig gut proportioniert aus, irgendeinen makel hat ja jede(r)!

  • subi

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    erinnert mich irgendwie an die fette kugel schokkoeis die ich mir am weekend von der eisdiele geholt habe….danach war mir auch ein wenig übel…:-)

  • fenali29

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    Ich glaube da hat eine zuviel Wachstumshormone zur Wetkampfvorbereitung geschluckt! Auaaua, Sportlich ist das nicht mehr, denn Tennisspieler/innen müssen nicht nur kräftig sein, sondern auch schnell!!

  • schnegge AdD

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    Ich finde sie einfach super,wahrscheinlich ist es auch in der Genetik so vorgesehen bei diesen Mädels.Oder hört euch doch mal die Texte von der 2Live-Crew an,“No Ass Bi**h no Backstage-Pass“,das trifft den Nagel auf den Kopf.Schön das viele auch eine normale Meinung dazu haben,das es ganz Klasse bei ihr aussieht.

  • Ollywood

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    sieht nicht grad prickelnd aus, aber wenn sie sogar drüber scherzen kann und es dem freund passt, dann is doch alles i.O. 😛

  • Bri

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    Naja, beneiden tu ich sie jetzt nicht um die Figur. Aber was soll’s, ist schon OK, muss ja net jeder dem gängigen Magersuchtsideal entsprechen.

  • cara

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    sie halt halt einen hintern wie viele dunkelhäutige… und ich finds oke. aber ich an ihrer stelle hätte ein bikinioberteil mit bügeln genommen. dann kommt unten auch nichts raus wenn sie ein bisschen hängen 🙂

  • gruenspan

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    wenigstens nicht so ein dürrer vogelschreck. ich finde sie sieht gut aus, ausserdem ist sie nicht fett – alle kurzsichtigen genau hinschauen – sondern hat noch gut bauchmuskeln und die hat man nicht wenn man fett ist.

  • f.torres_chica

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    nich jeder hat ein perfekten körper..aba ich denke bald hat sie den auch wieder…
    schon ein recht umfangreiches hinterteil^^
    ihr freund is süß…:)(nich vom aussehn^^)

  • Whoa

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    Das sieht schon krankhaft aus, total die freakigen Proportionen, wie ranoperiert.. und der Busen, flap flap hahaha

  • Marija

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    Ich finde, sie rockt!
    Menschen sind verschieden und Rundungen auch – und DAS is auch gut so!

  • Nina

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    ich find sie nicht fett.. Sie ist weiblich und trotzdem ist alles gut trainiert ( okay als Sportlerin 😉 )
    @ mary : traurig wenn du dich so nicht raustrauen würdest, dann fehlt dir wohl das Selbsbewusstsein..

  • tine

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    hey, ne ganz normale frau mit voellig normalen rundungen. wie… surreal.

  • mary

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    die sieht ja voll scheisse aus und richtig fett in diesem bikini also ich würde mich nicht so an den strand trauen.

  • fay

    Geschrieben am 12. Juni 2007

    Antworten

    also ich finds klasse das sie so gut zu ihren kurven steht und es mit humor nimmt …

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!