Stars_VIPs_partner

Shia LaBeouf: Ohrfeige auf Wunsch

Wusstest Du schon...

Viply Bilder-Rätsel – Welcher Star zeigt sich jung mit Mama?

Am Samstag hatte Hollywood-Star Shia LaBeouf (29, „Transformers 4“) es endlich hinter sich gebracht: Für das Kunstprojekt „Elevate“ war er 24 Stunden lang in einem Aufzug an der Elite-Universität Oxford auf und ab gefahren. Vorher gab es noch eine unerwartet gewalttätige Wendung: LaBeouf schlug einem Studenten ins Gesicht – allerdings auf dessen ausdrücklichen Wunsch hin.

Der Student hatte sich ebenfalls als Performance-Künstler vorgestellt. „Kannst du mir für den Abschluss meiner nächsten Arbeit ins Gesicht schlagen?“, bat er den Schauspieler ganz höflich. LaBeouf zierte sich zunächst: „Ich soll dir ins Gesicht schlagen? Ich möchte dich nicht fest schlagen!“, sagte er. Der Student zog den Star daraufhin auf – er solle keine „Pussy“ sein. LaBeouf zögerte dennoch: „Ich habe dich doch gerade erst kennengelernt.“

„Elevate“ war nicht die erste verrückte Aktion von Shia LaBeouf: Erfahren Sie auf MyVideo mehr über einen Kino-Marathon des Stars – mit seinen eigenen Filmen

Als die Aufzugstür geschlossen war, konnte man im Livestream der Aktion dann aber doch deutlich einen Schlag hören. So glücklich dürfte seit „Fifty Shades of Grey“ niemand über eine Ohrfeige gewesen sein!

Teile diesen Artikel
 
Shia LaBeouf
Shia LaBeouf wurde am 11. Juni 1986 in Los Angeles als Einzelkind geboren. Bereits mit 10 Jahren sammelte er erstmals Erfahrungen als Stand-Up-Comedian. Nun ist er jedoch Schauspieler und das, obwohl er nie eine Schauspielschule besucht hat. Da er in ärmlichen Verhältnissen aufgewachsen ist, wollte er mit seinen Rollen schnell viel Geld verdienen. Erstaunlich ist, dass er sich mit zwölf…

Zum Shia LaBeouf Archiv

Mehr zu Shia LaBeouf

Shia LaBeouf fährt per Anhalter durch die USA

Shia LaBeouf fährt 24 Stunden lang Aufzug

Megan Fox – Scheidung wegen Shia LaBeouf?

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!