Stars_VIPs_partner

Sienna und Savannah Miller feiern eigene Boutique

Wusstest Du schon...

Spice Girls – Vic will Style durchsetzen

(hgm) Sienna und Savannah Miller haben im Londoner Westbourne Grove feierlich ihre Mode-Boutique eröffnet. In den Regalen: natürlich die eigene Marke Twenty8Twelve, die nach Siennas Geburtsdatum benannt ist. Zum Sortiment der ersten Kollektion, die unter dem Namen „An Anthology of Rebellion“ (frei übersetzt: eine Ode an die Rebellion) läuft, gehören Skinny-Jeans, süß bedruckte T-Shirts, Bikerjacken aus Leder und geraffte weiße Minikleider. Die Partygäste: Designer Matthew Williamson und Henry Holland, Schauspieler Rhys Ifans und Modefotograf Mario Testino.

Gefeiert wurde erst im Geschäft (auf der Getränkekarte: Saint Germain Daiquiris, französische Martinis, Moet & Chandon Champagner sowie Tom Collins Cocktails) und anschließend noch im „Lonsdale“ in Notting Hill. Dort tankte Sienna so reichlich, dass sie beim Verlassen des Pubs von ihrer Schwester gestützt werden musste. Auch eine Ode an die Rebellion: Als sie einen Fotografen wiedererkannte (vielleicht sogar den, der jetzt den Bruder ihres Ex-Freundes verklagt? – Viply berichtete), war Sienna wieder hellwach und ging kurzerhand auf den Mann los. Sicherheitsleute mussten die Schauspielerin zurückhalten.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Sie ist zurück: Rückkehr einer Legende

Sportwetten Paypal

Sportwetten via PayPal bezahlen

Sinnvolle Wettstrategien

Sinnvolle Wettstrategien sind ein Muss für den Erfolg

Kommentare

  • Jesoro

    Geschrieben am 3. September 2007

    Antworten

    Jau! Super Meldung! *gähn*

    Völlig uninteressant die Dame. Nach dem Parfum kommt dann die Handtaschen- und Brillenkollektion. 😉

  • chrissy

    Geschrieben am 3. September 2007

    Antworten

    auch so ne schnapsnase – abklatsch von kate moss paßt hier im bezug aufs feiern.
    ansonsten: gääääähn…. wann kommts parfum? 😉

  • jennyjohnnyciao

    Geschrieben am 2. September 2007

    Antworten

    die sieht mit ihrem Look aus wie die olle in Indiana Jones- Tempel des Todes die immer so schrill :“Indieeeeeeee“ schrie..

  • Kerstine

    Geschrieben am 2. September 2007

    Antworten

    Eine langweilige Frau mit langweiligen Klamotten in einer langweiligen Stadt.

  • Die Lala

    Geschrieben am 2. September 2007

    Antworten

    Ich werd immer so müde, wenn ich nur diesen Namen her.
    Was macht die eigentlich sonst so, außer die Viply-Mitglieder hier langweilen?

  • ChopSuey

    Geschrieben am 2. September 2007

    Antworten

    Mmmh ich weiß nicht….Manchmal kleidet sie sich schon gut aber wie viele andere find ich ich auch, dass sie eher so ein kleiner Abklatsch von Moss ist. Ich würde wahrscheinlich schon paar Teile bei ihr kaufen aber es ist jetzt nicht so, dass ich denke „Das muss ich haben!“. Außerdem bekomme ich diesen lächerlichen Blumenkranz, den sie vor ein paar Tagen auf dem Kopf trug einfach nicht ausm Kopf. LOL

  • _mia

    Geschrieben am 2. September 2007

    Antworten

    daran sieht man wie peinlich Leute sich benehmen wenn sie besoffen sind…
    auf den Bildern sieht sie echt daneben aus…ist bei mir zwar auch schon vorgekommen aber ich bin auch kein Promi der gerade sein Geschäft eröffnet hat…

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!