Stars_VIPs_partner

Whoopi Goldberg beendet ihre Schauspiel-Karriere

Wusstest Du schon...

Victoria Beckham – neues Haus in Kalifornien – Umzug im Sommer

Hollywood-Star und Oscarpreisträgerin Whoopi Goldberg (52, “Sister Act”, “Ghost – Nachricht von Sam”) hat ihren Rücktritt aus dem Schauspielgeschäft angekündigt. Seit knapp einem Monat moderiert sie die tägliche Talkshow “The View” im US-Fernsehen und sieht darin auch ihre jetzige Bestimmung. Für sie sei in Hollywood “kein Platz mehr”, da es dort viele jüngere und glamourösere Schauspielerinnen gäbe, die ihr eh alle Rollen wegschnappen würden. Mittlerweile würden ihr nicht mal mehr Drehbücher zugesendet und sie habe keine andere Wahl, als diese Karriere zu beenden. Ihre eigene Sitcom “Whoopi” wurde bereits 2004 nach nur einer Staffel abgesetzt – wegen schlechter Quote.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

„Suits“: Rührende Abschiedsworte an Meghan Markle

„Suits“: Rührende Abschiedsworte an Meghan Markle

Kommt Elon Musk etwa Amber Heard wieder näher?

Kommentare

  • michelle

    Geschrieben am 5. Oktober 2007

    Antworten

    find ich echt schade. ich fand sie immer voll cool.in sister act hab ich sie geliebt.whoopi ist klasse!

  • pft..

    Geschrieben am 4. Oktober 2007

    Antworten

    @jana :
    das kommt davon wenn man nur die üblichen kennt 😉
    sie hat sehr viele ernste rollen gehabt.

  • cristina del mar

    Geschrieben am 4. Oktober 2007

    Antworten

    Es ist sehr schade wenn es wahr ist, sie war eine der besten finde ich. der film sistern act wahr genial. jede rolle die sie gespielt hat, hatten immer was besonderes. but at the end i wish her all the best!!!
    God Bless her and America!

  • white rabbit

    Geschrieben am 4. Oktober 2007

    Antworten

    und wieder verlässt „uns“ eine tolle und großartige schauspielerin…andererseits hat auch ollywood recht

  • Mourinho

    Geschrieben am 4. Oktober 2007

    Antworten

    Pfui Teufel! Ich fand diese Frau immer schrecklich. Endlich hört sie auf. Gott-sei-gedankt.

  • Jana

    Geschrieben am 4. Oktober 2007

    Antworten

    ich finde ihre rollen waren immer sehr ähnlich, immer die laute, verrückte schwarze, bis auf dei farbe lila der ist richtig gut!

  • Bergfeldstreet14

    Geschrieben am 4. Oktober 2007

    Antworten

    wenn sie es für sich selbst herausgefunden hat ist doch gut das sie einen neuen weg einschlägt, ich würde es nur schade finden wenn sie ganz verschwinden würde weil ich sie als schauspielerin sehr schätze!

  • julle

    Geschrieben am 4. Oktober 2007

    Antworten

    @ nila: stimmt, da hast du recht…
    bald ises sicher schon soweit, dass leute wie cameron diaz ihre karriere schmeißen, weil sie „zu alt“ sind…xD

  • nila

    Geschrieben am 4. Oktober 2007

    Antworten

    wer soll denn eigentlich die ganzen älteren damen in filmen spielen??? die jungen barbies???

    oder gibt es in zukunft nur noch filme wo ausschließlich junge damen vorkommen?

    finde das alles etwas merkwürdig…

  • julle

    Geschrieben am 4. Oktober 2007

    Antworten

    also, cih muss sagen, ich finds auch echt schade, dass sie aufhören will…
    und @ otto: ich schätze sie nicht als so eine an, die das nur macht um ihrer karriere neuen schwung zu verschaffen… und schönheits-ops? nein, die passen acuh nicht zu ihr!
    naja, ich wünsch ihr auch alles gute mit ihrer neuen aufgabe!

  • Hallosagen

    Geschrieben am 4. Oktober 2007

    Antworten

    Schade um ihren Abgang – der Jugendwahn (vor allem für Schauspielerinnen) in Hollywood ist unbegreiflich, vor allem, wenn es um eine Vollblutschauspielerin geht wie bei Whoopie; echte und vor allem GUTE Rollen für Ältere gibt es kaum mehr, viele wandern in das Serien-Genre ab und bleiben so wenigstens noch im TV präsent… Tschüss, Whoopie – ich will Deine Hausschuhe aus Jumping Jack Flash haben!

  • Sunny77

    Geschrieben am 4. Oktober 2007

    Antworten

    Nun ich denke Whoopie Goldberg ist nicht die einzige die mit ihren 52 Jahren keinerlei rollenangebote mehr bekommt. Einige bekommen weniger gute rollen und andere eben gar keine mehr. Es sei den du bist Meryl Streep die ist bis dato die einzige die von solchen problemen verschont bleibt…

    Es kommt halt immer irgendwann der moment an dem die jeweils jüngere fraktion gefragt ist und die hauptrollen bekommt.

  • pft..

    Geschrieben am 4. Oktober 2007

    Antworten

    sie ist eine umwerfende schauspielerin!
    in „die farbe lila“ war sie unglaublich.
    sister act hat sie witz bewiesen und die anderen filme kennt ihr grünschnäbel wohl nichtmal 😉
    schade drumm, dass sie für so farblose und überschminkte püppchen ohne talent weichen muss..

  • chrissy

    Geschrieben am 4. Oktober 2007

    Antworten

    hm… naja, ein wirklicher „verlust“ ist es nun nicht, man sah ja schon ewig nix neues mehr von ihr. ich kann ihren abgang verkraften

  • otto

    Geschrieben am 4. Oktober 2007

    Antworten

    alles ein witz!
    die erhofft sich dadurch doch nur ein milionenschweres angebot aus hollywood…
    vermute mal das sie depri ist und ne „Auszeit“ braucht. in paar jahren und nach paar schönheitsoperationen kommt sie wieder nah hollywood zurück und dreht nen film.
    is doch alles nur ein PR-gag

  • Cara

    Geschrieben am 4. Oktober 2007

    Antworten

    ist wirklich schade… sie hat mir immer gut gefallen. aber hat doch schon länger nichts mehr gemacht, oder?
    wer soll denn eine whoopi ersetzten könne? sie ist doch einzigartig und speziell. natürlich nicht für jede rolle gemacht, aber sicher einige..

  • Bettina

    Geschrieben am 4. Oktober 2007

    Antworten

    Schade.. sie ist eine ganz besondere Schauspielerin und ein sehr sozial engagierter weltoffener Mensch.. und fällt wie schon andere vor ihr dem Jugendwahn zum Opfer.. momentan und wahrscheinlich weiterhin macht die Hungerhakenfraktion das Rennen.. dabei glänzen die meisten nur durch ihre Affären und Eskapaden statt durch besonders sehenswerte Leistungen.

  • Kiki MC

    Geschrieben am 4. Oktober 2007

    Antworten

    Schade, eine der wenigen guten Schauspielerinnen die wirklich alles spielen können. Von Drama bis Komödie sie hat es voll drauf.
    Wünsche ihr viel Glück für ihre neue Show.

  • stan

    Geschrieben am 4. Oktober 2007

    Antworten

    Schade!
    Ich finde sie ist eine geniale Darstellerin mit Charakter.
    Letzteres fehlt vielen Jung-Schauspielerinnen, leider.

  • ensi

    Geschrieben am 4. Oktober 2007

    Antworten

    wirklich schade!war oder „ist“eine super schauspielerin!ich liebe die filme von ihr!sister act ist einfach der beste film!
    die filme mit ihr hatten immer etwas lustiges drin!
    lg

  • becky

    Geschrieben am 4. Oktober 2007

    Antworten

    ich finds schade, denn sie is ne echt geile schauspielerin! Alles gute bei der neuen Karriere

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!