Stars_VIPs_partner

Amy Winehouse doch bald im Entzug?

Wusstest Du schon...

Die Schauspielerinnen Kate Winslet und Jennifer Love Hewitt erwarten Nachwuchs.

Kate Winslet & Jennifer Love Hewitt sind schwanger – UPDATE

(hgm) Das hätte wohl kaum jemand mehr für möglich gehalten: Die strikte Rehab-Neinsagerin Amy Winehouse will nun offenbar doch Anfang nächsten Jahres eine Entziehungskur zu machen. Auslöser für den Sinneswandel soll die eindringliche Bitte ihres Ehemannes Blake Fielder-Civil gewesen sein, der seit seiner Inhaftierung in diesem Monat (Viply berichtete) clean sein soll. Seine Mutter Georgette bestätigte: „Er hat die Finger seitdem von den Drogen gelassen. Er vermisst Amy schrecklich und er möchte, dass sie sich helfen lässt. Er hat sie gebeten, in den Entzug zu gehen.“ Die Sängerin selbst habe sich nun Weihnachten als Deadline gesetzt. Sollte sie bis dahin nicht drogenfrei sein, möchte sie sich in die Londoner Nobel-Entzugsanstalt „The Priory“ begeben. Beim diesjährigen Fest der Liebe müssen die beiden stark sein: Nach jetzigem Stand werden sie es getrennt verbringen. Blakes erneuter Antrag auf Kaution ist jüngst abgelehnt worden und ein neuer Verhandlungstermin steht erst am 18. Januar an. Das zerstört Amys Festtagspläne. Angeblich hätte sie einen luxuriösen Indien-Trip für beide gebucht. Blake hätte sie nun gebeten, über Weihnachten nach Miami zu fliegen, damit ihr in der gemeinsamen Wohnung nicht die Decke auf den Kopf fällt.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Ist das Prinz Philips letztes großes Porträt?

Aus für „Bieryoncé“: Brauerei hat Ärger mit der Pop-Queen

Trotz Krankheit und Trennung: Selena Gomez kündigt neue Musik an

Kommentare

  • Die Lala

    Geschrieben am 28. November 2007

    Antworten

    Dass der im Knast clean ist, klar, die werden auch gucken dass da keiner Drogen für ihn reinschmuggeln kann…

  • schnoede

    Geschrieben am 28. November 2007

    Antworten

    Gut so! Blieb ihr ja nix anderes übrig, wenn eh alle die ihr Konzert besuchen das Geld zurückverlangen. Professionell ist zwar was anderes aber für sie und die Zuschauer ist es besser.

    Und irgendwie kann ich nicht glauben, dass die erst 24 ist… 🙁

  • marge

    Geschrieben am 27. November 2007

    Antworten

    Neue News: Die skandalumwitterte britische Soulsängerin Amy Winehouse hat wegen Gesundheitsproblemen alle Konzerte bis zum Ende des Jahres abgesagt. Die 24-Jährige dürfe auf Anweisung ihres Arztes keine Auftritte machen, teilte ihr Musikverlag Island Records mit. Die emotionale Belastung, der Winehouse ausgesetzt sei, fordere Tribut. Ihr Mann Blake Fielder-Civil sitzt in Untersuchungshaft. Winehouse, die fast täglich mit Drogenexzessen Schlagzeilen macht, war zuletzt bei Konzerten ausgebuht worden.

    lief grad im liveticker bei arcor!

  • jason

    Geschrieben am 27. November 2007

    Antworten

    immer noch die selben schuhe wie letzten monat. leck mich am fett! hat die kein moos für neue tempelflitzer?

  • Buttons

    Geschrieben am 27. November 2007

    Antworten

    es gibt ein bild auf perezhilton.com, wo man sie in einem kurzen kleid sieht und da guckt unter dem rock was raus…sieht aus wie eine o.b. schnur. ekelhafte frau

  • Dazee

    Geschrieben am 27. November 2007

    Antworten

    Clean???? Schaut euch allein mal ihre Augen an??? Mein Fresse.. Sone Klopper hatte ich nich mal auf meiner derbsten Party…

    Arme Amy aber ich befürchte sie wird enden wie Janis Joplin…

  • sedusa

    Geschrieben am 27. November 2007

    Antworten

    she will say NO NO NO. spätestens wenn blake draussen is, ziehen sie wieder gemeinsam durch die häuser mit weissem „schnurrbart“

  • Muemmeline

    Geschrieben am 27. November 2007

    Antworten

    Ich finde auch, dass sie zumindest leicht zugenommen hat… immerhin…

    Ansonsten sieht sie sehr schlimm aus und ich denke, die pfeift sich da jede Menge Zeuch rein. Dabei ist die Figur ja ne klare Begleiterscheinung… Auf Koks, Speed oder ähnlichem zu Essen dürfte schwer fallen… Vielleicht hat sie ja in der letzten Woche hauptsächlich gekifft, damit könnte man die „mehr-kilos“ erklären… Teufelskreis 🙁
    Arme Amy, Sucht ist wirklich richtig mies – grade wenn man dann noch Kohle genug dafür hat.

    Sie sollte ganz klar diesen Entzug machen – wenns denn überhaupt was bringt 🙁

  • Jana

    Geschrieben am 27. November 2007

    Antworten

    Go to rehab!! und diesmal nix mit „no,no,no!“ :mrgreen:

    und sie schaut besser aus….gesünder 😀 wie es dee schon mit ihrem adlerblick bemerkt hat 😉

  • bettie paige

    Geschrieben am 27. November 2007

    Antworten

    Das dieser Blake nun drogenfrei ist, ist ja wohl kaum eine Kunst – er sitzt ja ein und da ist es wohl etwas schwierig an das Zeugs ranzukommen.

    Ob sich Amy an seine Bitte/Vorschlag hält ist fraglich. Wünschenswert wäre es, dass sie endlich auch den Absprung schafft.

    …jaaa… die Schuhe, ich glaube echt, sie hat da eine ganze Produktion aufgekauft. 😉 Die sehen ja nun richtig „neu“ aus. Aber ist das nicht langsam zu kühl, mit nackten Füßen in dünnsohligen Ballerinas? In London hat es doch um diese Jahreszeit auch nicht mehr 25 Grad???

  • marge

    Geschrieben am 27. November 2007

    Antworten

    Will mal wissen was der Typ wirklich verbrochen hat, wegen so ner Schlägerei bleibt man doch nicht wochenlang im Knast. *grübel*

  • rastafee

    Geschrieben am 27. November 2007

    Antworten

    „Amy Winehouse’s UK tour continued in Blackpool last night, and surprise, she had cocaine up her nose. She has reached out to Pete Doherty to help her in her „fight“ with substance abuse, so she should be clean in no time. Doherty says:

    I speak to Amy almost every day. She just wants her man back for Christmas. They are desperately in love. One good thing is that Blake has got clean since he has been in prison. It’s been quite an awakening. Amy stopped doing everything since he went in. She realises how much they have to lose. They are going to lose each other if it carries on. Love, music and melody is the way forward.“

    I really hope this works out because if anybody can help her kick drugs, it’s Pete Doherty. Wait, did I say „kick drugs?“ I meant „do more drugs,“ because this guy’s gone through more needles than thread. If you have tickets to the next Amy Winehouse show you might want to make other plans, because there’s a good chance it might be two hours of her singing the label of an OxyContin bottle.“

    also da ham sich ja die zwei richtigen gefunden. nicht falsch verstehen, ich wünsch mir das pete endlich weg kommt von den drogen, ich liebe seine musik, aber ob die beiden jetz kontakt haben sollten ist fraglich…

  • rastafee

    Geschrieben am 27. November 2007

    Antworten

    oh mann, ihr wird auch nix anderes übrigbleiben. leider muss ich gestehen, dass ich ihr nicht soviele chancen geb, weil ja nichtmal sie von sich aus den entzug machen will. bis weihnachten gib sie sich zeit? da geb ich ihr auch wieder nicht viel chancen, weil eine drogenabhängige voraussichtlich eher denkt „ok, nextes jahr muss ich sowieso in die entzugsklinik, da besorg ichs mir nochmal extrem…“ ich mag amy eigentlich, aber es ist traurig was aus ihr (in kürzester zeit) geworden ist. kling alles sehr hart, aber ich befürcht, dass es so kommen wird… (noch dazu wenn sie von ihrem liebsten an den ganzen feiertagen getrennt ist. das is sicher eine harte prüfung um clean zu werden…)

  • ACELYA

    Geschrieben am 27. November 2007

    Antworten

    Ja,so ungefähr! So ein Pech für Amy,dass sie ihren liebsten zu Weihnachten nicht bei sich hat…da muß sie dann ganz allein „Leise rieselt der Schnee“ singen… 😉

  • ACELYA

    Geschrieben am 27. November 2007

    Antworten

    Die haben ihr ja bevor sie ihren Göttergatten im Knast besuchen durfte,ihr Nest schön zerpflückt! Arme Amy…da muß sie sich wohl jetzt ein anderes Versteck für ihr Zeug suchen!

    Ich bin mir ziemlich sicher,dass wir bald lesen können „Amy tot auf WC“ oder ähnliches…die ist noch fertiger als Britney!

  • DeeDee

    Geschrieben am 27. November 2007

    Antworten

    😆 also wenn ihr die Decke auf den Kopf fällt, kann ihr eigentlich nichts passieren… Das Nest bremst die Decke ja wunderbar ab! 😉

  • DeeDee

    Geschrieben am 27. November 2007

    Antworten

    @ Jenny: 😆

    Aber bilde ich mir das ein, oder sieht die Figur tatsächlich einen Hauch gesünder aus als sonst?

  • jennyjohnnyciao

    Geschrieben am 27. November 2007

    Antworten

    ja schon klar..die und Entzug…
    aahhh diese Schuhe…wieviele hat sie, davon?

Kommentar abgeben zu Fraeggel

Hier klicken, um das Antworten abzubrechen.

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!