‚A Star Is Born‘ mit J.Lo und Will Smith?

‚A Star Is Born‘ mit J.Lo und Will Smith?

‚A Star Is Born‘ hätte eigentlich ganz anders Aussehen sollen.

Der Blockbuster mit Lady Gaga und Bradley Cooper in den Hauptrollen erobert aktuell die Kinoleinwand und begeistert Fans in vielen verschiedenen Ländern. Mittlerweile wurde der Streifen auch für einen Golden Globe nominiert. Grund dafür war mit Sicherheit auch die Besetzung. Allerdings sollen Bradley Cooper und Lady Gaga gar nicht die erste Wahl gewesen sein.

Wie Jennifer Lopez im Gespräch mit dem Magazin ‚Extra‘ verriet, hätte auch alles ganz anders werden können: Da erzählte sie nämlich, dass sie und der Schauspieler Will Smith für die Besetzung des Remakes angefragt worden waren. "Will und ich haben darüber gesprochen, haben darüber geredet, wie man das Drehbuch weiterentwickeln könnte. Ich bin wirklich stolz auf Bradley, wie er seinen erste Regiearbeit gemacht hat. Wir sind Freunde und Gaga zu sehen, wie sie ihr Ding im Film macht, ist einfach großartig. Es ist perfekt. Es passierte. Genau wie dieser Film", verriet sie.

Der Kassenschlager erzählt die Geschichte von dem Countrymusic-Star Jackson Maine (Bradley Cooper), dessen Leben aus den Fugen geraten ist. Durch einen Zufall trifft er dann auf die begabte Sängerin Ally (Lady Gaga). Während sich die beiden Musiker verlieben macht er sie zum Star. Doch Allys Erfolg ihn immer weiter in den Schatten stellt, fällt es Jackson immer schwerer, sich damit abzufinden.

Das könnte dich auch interessieren

  • Ariana Grande bezeichnet Lady Gaga als ‚Engel‘

  • Chrissy Teigen: Familien-Tattoo mit John

  • Lady Gaga soll ihren Toningenieur daten

  • Roland Emmerich bereut das ‚Independence Day‘-Sequel

  • Michael B. Jordan und Will Smith: Sie arbeiten ‚immer noch am Drehbuch‘ von ‚I Am Legend 2‘

    Michael B. Jordan attends Creed III prem Mexico Feb 2023 - Avalon
  • Jennifer Lopez: Sie schneiderte ihr eigenes Prom-Kleid

    Jennifer Lopez - American Music Awards 2021 - Getty