© Ga Fullner / Shutterstock.com

Aaron Paul: Sein Töchterchen kann jederzeit kommen

Wusstest Du schon...

London Marathon: Katie Price als Lunge auf der Strecke

Seit Mai 2013 sind „Breaking Bad“-Star Aaron Paul (38) und seine Frau Lauren (31) miteinander verheiratet. Um das Familienglück perfekt zu machen, fehlt nur noch ein Kind. Doch darauf müssen die beiden nicht mehr lange warten. Während eines Auftritts in der Late-Show von Jimmy Kimmel (50) erklärte Paul, dass es nun „jeden Moment soweit sein“ könnte. Gut so, denn der Schauspieler, der nach eigenen Angaben Babys über alles liebt, dürfte schon mächtig aufgeregt sein. Er und seine Frau erwarten ein Mädchen.

Sie haben eine Doula engagiert

Wie Paul weiter erzählt, hätten er und seine Frau eine Doula engagiert, um dem Paar bei den Vorbereitungen auf die Geburt und das anschließende Elterndasein zu helfen. Eine Doula ist eine Frau, die werdenden Müttern als eine Art Schwangerschaftsbegleiterin zur Seite steht – auch während und nach der Geburt. Ihm sei beispielsweise direkt beigebracht worden, seiner Frau während der Geburt niemals Sachen wie „entspann dich“ oder „tief durchatmen“ zu sagen. „Sie hat mir erklärt, dass meine Frau mich vermutlich schlagen wird, falls ich das sage“, witzelt Paul weiter.

Außerdem wisse der Schauspieler nach der Show nun endlich, in was für einem Aufzug er seine Tochter aus dem Krankenhaus nach Hause bringen werde, wie er bei Instagram mitteilte. Dort postete er ein Bild von einem kleinen, rosafarbenen „Meth Suit“, den Kimmel ihm geschenkt hatte – natürlich eine Anspielung auf Pauls Mega-Serie „Breaking Bad“.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Herzogin Kate: Die ersten Promi-Gratulanten scherzen schon

Dwayne Johnson: In einer Beziehung mit Social Media

Richard Gere hat sich nochmal getraut

Was sagst Du dazu?