Adam Driver: Heimlicher Papa?

Wusstest Du schon...

Morgan Freeman: Belästigungs-Vorwürfe!

Adam Driver ist angeblich vor zwei Jahren heimlich, still und leise Vater geworden.
Der ‚Star Wars: Die letzten Jedi‘-Darsteller und seine Frau Joanne Tucker haben Berichten zufolge schon vor einiger Zeit zusammen ein Kind bekommen. Wie Insider der ‚New York Post‘-Kolumne ‚Page Six‘ verrieten, durfte das Paar einen kleinen Jungen auf der Welt begrüßen. Familienmitglieder von Joanne hätten die Neuigkeiten auf ihren privaten Instagram-Profilen bekannt gegeben. Ein Post zeige die stolze Mutter mit ihrer Schwester, die zur gleichen Zeit schwanger gewesen sei. "Schwestern. Fast alles passt zusammen. #babyshowerx2", habe Joannes Schwester dazu geschrieben. Ein weiterer Beitrag stammte von einem anderen Familienmitglied und lautete: "Meine Schwestern und Neu-Mütter."

In der Vergangenheit hatte der 34-Jährige schon über die Möglichkeit gesprochen, Vater zu werden. "Ich blicke meinen Hund an – das klingt so komisch – aber es ist nicht so. Ich weiß nicht, ob man jemanden mehr lieben kann. Vielleicht ein Kind. Aber der Hund!", schwärmte er 2017 in einem Video des ‚W‘-Magazins über seinen tierischen Freund.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Iggy Pop kündigt neues Studioalbum „FREE“ an

Comic-Con 2019: Wiedersehen mit den „Game of Thrones“-Stars

Zachary Levi: „Shazam 2“ kommt „so schnell wie möglich“