Adam Levine: Seine Tochter mag seinen Gesang nicht

Wusstest Du schon...

The Coronas hätten nichts gegen eine Rückkehr von Dave McPhillips

Adam Levines älteste Tochter mag es nicht, wenn er singt.
Die dreijährige Dusty Rose ist kein Fan davon, wenn der Maroon 5-Frontmann ihr zum Einschlafen ein Ständchen singt. Ihre 19 Monate alte Schwester Gio Grace dagegen kann gar nicht genug von der Stimme des ‘Girls Like You’-Hitmachers bekommen. Bei seinem Besuch in der ‘The Ellen DeGeneres Show’ am Montag (07. Oktober) erzählte der Sänger: "Man würde glauben, sie mag es, wenn ich ihr etwas vorsinge, aber sie mag es gar nicht so sehr. Ich wünschte, ich würde lügen."

Der 40-Jährige, der die beiden Mädchen gemeinsam mit seiner Ehefrau Behati Prinsloo großzieht, hatte sogar noch versucht, seine älteste Tochter mit seinem Gesang umzustimmen, doch dies lief nicht so wie geplant: "Ich weiß nicht, ob ich noch einmal den Mut aufbringe, um sie erneut damit zu konfrontieren."

Nichts desto trotz kann der ‘She Will Be Loved’-Interpret nicht genug von seinen Sprösslingen haben: "Ich bin von ihnen besessen. Ich liebe sie wahrhaftig in einer Art und Weise, von der ich nicht gewusst habe, dass ich einen Menschen lieben kann."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jenny Frankhauser: Die erste OP war ein Erfolg

Gwen Stefani und Blake Shelton: Ihre berühmten Freunde sind nicht zu ihrer Hochzeit eingeladen

Prinz William traf eine “persönliche Entscheidung” wegen der European Super League

Was sagst Du dazu?