Adele scherzte, dass sie und Rapper Drake zu einer „aussterbenden Gattung“ in der Musikindustrie gehören würden.
Die 33-Jährige verriet, dass sie sich an einem „so seltenen Ort in der Kultur“ befindet, da sie bereits vor der Erscheinung von Streaming-Plattformen Musik gemacht hat.

Die Künstlerin räumte ein, dass sie und ihr Superstar-Kollege Drake dabei zu den wenigen Musikern gehören. Die Musikerin erklärte in einem Interview im Rahmen der CBC-Radiosendung ‚q‘: „Wir sind eine aussterbende Gattung. Wir waren ungefähr 10. Weißt du, ich glaube nicht, dass es jemals wieder so viele von uns an der Spitze geben wird, die es so machen, wie wir es gemacht haben.“ Die ‚Easy on Me‘-Hitmacherin fuhr fort, dass die sozialen Medien eine große Rolle bei der Unfähigkeit gespielt haben, die Musikindustrie in der modernen Welt zu prägen. „Wir kamen vor dem Streaming heraus. Wir kamen vor all den Social-Media-Verrücktheiten wie ‚Du hast fünf Sekunden Zeit, um zum Unterhalten; ansonsten bist du raus‘. Wir existierten in der alten Schule der Branche, mit der wir aufgewachsen sind und wobei wir anstreben, [ein Teil davon zu sein].“

©Bilder:BANG Media International – Adele – An Audience With Adele ITV special 2021 – Avalon