Adele behauptet, ihre Ex-Partner scheiterten an einfachen Haushaltsaufgaben.
Die ‚Hello‘-Interpretin plauderte in ihrem neuen Fernseh-Special ‚An Audience With Adele‘ gegenüber Moderator Alan Carr aus dem Nähkästchen. Dabei spricht sie auch über ihre ehemaligen Lover. Auf die Frage, wie ihre Ex-Freunde einen Song über die Beziehung mit Adele nennen würden, antwortet die Sängerin: „Er würde wahrscheinlich ‚No One Like You‘ (‚Keine wie du‘) heißen, denke ich.“ Die 33-Jährige, die gemeinsam mit ihrem Ex-Mann Simon Konecki den neunjährigen Sohn Angelo großzieht, ist allerdings überzeugt davon, dass keiner ihrer Verflossenen mit solch einem Lied in den Charts landen würde. „Ich kann mir nicht vorstellen, dass irgendeiner von ihnen dazu in der Lage wäre, denn die meisten von ihnen konnten noch nicht mal normale tägliche Aufgaben meistern. Die meisten. Nicht alle. Ich glaube also nicht, dass sie damit durchkommen würden.“

Auf ihrer neuen LP ‚30‘ singt Adele unter anderem von ihren letzten Beziehungen. Dabei verriet sie vor kurzem, dass sie eine heimliche Affäre hatte, bevor sie ihren jetzigen Partner Rich Paul kennenlernte. Adele dazu: „Ich war nicht vergeben. […] Es war eher so, dass diese Person wollte, dass ich mich voll hingebe. Aber ich konnte nicht, denn ich erholte mich noch vom Kollaps meiner Ehe.“

©Bilder:BANG Media International – Adele – Belfast 2016 – Famous