Adele teilt sich das Sorgerecht

Wusstest Du schon...

Gewinner des Tages

Adele teilt sich das Sorgerecht für ihren Sohn Angelo mit ihrem Ex-Mann Simon Konecki.
Die ‘Hello’-Interpretin und der 46-jährige Chef einer Wohltätigkeitsorganisation trennten sich bereits vor zwei Jahren. Nun machten sie den Split offiziell und ließen sich scheiden. Laut Gerichtsdokumenten, die ‘Us Weekly’ vorliegen, konnten sich die beiden Ex-Partner darauf einigen, dass sie sich das Sorgerecht für den achtjährigen Sohn Angelo teilen werden. Außerdem beschlossen Adele und Simon, dass sie kein Geld vom jeweils anderen verlangen.

Bereits im Januar wurde berichtet, dass die zwei Ehepartner mithilfe eines Mediators endlich eine Einigung für ihre Scheidung erreichen konnten. Damals sagte ein Insider: “Das steht schon seit einer langen Weile an, aber die Geldsummen und der Besitz, um den es hier geht, sind einfach riesig. Sie machten klar, dass sie keine Anwälte aufeinander hetzen wollen, aber der Prozess war trotzdem nicht immer ganz klar. Das Wichtigste war für beide, dass sie das Richtige für ihren Sohn Angelo tun. Das erste, auf das sie sich einigten war, dass sie sich das Sorgerecht teilen.”

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Christina Aguilera: Zu viel Druck als Kinderstar

Olivia Wilde und Jason Sudeikis gehen gegen einen mutmaßlichen Stalker vor

Königin Elizabeth II.: Unterstützung bei öffentlichen Auftritten

Was sagst Du dazu?