Alex Rodriguez: Lob an seine Ex-Ehefrau

Wusstest Du schon...

Barack Obama: Die Generation seiner Töchter will Veränderung

Alex Rodriguez hat seine Ex-Frau als eine “Weltklasse-Mama” bezeichnet.
Der ehemalige Baseballstar traf sich am Wochenende mit seiner ehemaligen Ehefrau Cynthia Scurtis zu einem Workout, Wochen nach dem Ende seiner Beziehung mit seiner ehemaligen Verlobten, dem Superstar Jennifer Lopez.

Der 45-jährige Sportler veröffentlichte ein Video von Cynthia, von der er sich im Jahr 2008 getrennt hatte, in dem sie sein Bein in Eis wickelte, witzelte jedoch, dass ihre Pflegefähigkeiten nicht so stark wären wie die, die sie als Elternteil ihrer gemeinsamen Töchter Natasha (16) und der 13-jährigen Ella zeigen würde. Der Star teilte einen Clip des Paares in einem Fitnessstudio über seine Social Media-Plattformen und schrieb dazu: “Cynthia ist eine Weltklasse-Mama für unsere Mädchen … aber Eis einwickeln?!?!?! LOL” Alex teilte zudem ein Selfie von sich selbst, seiner ehemaligen Ehepartnerin und ihrem Ehemann Angel Nicolas. Im Januar hatte A-Rod zugegeben, dass die gemeinsame Elternschaft “eine gewisse Navigation erfordert“, aber ihn zu einer “mitfühlenderen, rücksichtsvolleren Person“ werden ließ, indem seine Kinder für ihn immer an erster Stelle kommen.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

J.K Simmons: Tritt er dem Cast des ‘Batgirl’-Films bei?

‘Jungle Cruise’: Emily Blunt ließ ‘The Rock’ zappeln

Edgar Wright kritisiert die Schwarzmaler der Zukunft des Kinos

Was sagst Du dazu?