Alexina Graham: Junges Aussehen dank der Oma

Wusstest Du schon...

Polit-Zoff um Jimmy Kimmels neugeborenen Sohn

Alexina Graham denkt, dass sie "irgendwie jung" für ihr Alter aussieht und dies dem Hautpflegerat ihrer Oma verdankt.
Das 29-jährige Model gibt zu, dass die Leute oft geschockt reagieren, wenn sie hören, wie alt es ist, da es solch ein jugendliches Aussehen hat. Zu verdanken hat Graham dies laut eigener Aussage ihrer Großmutter, die bereits im jungen Alter von nur 25 Jahren damit begann, Anti-Falten-Créme zu benutzen. In einem Video von ‚Harper’s Bazaar‘ erklärt sie: "Meine Großmutter hat mir mal gesagt, dass ich mit 25 anfangen muss, Anti-Falten-Créme zu benutzen. Ich bin jetzt fast 29 und heute denke ich, dass ich irgendwie jung aussehe. Die Leute sagen zu mir auf der Straße, ‚Wie alt bist du?‘ Ich sage dann, dass ich 25 bin und sie sagen ‚Du siehst aus, als wärst du 18!‘ und ich sage ‚Ja!‘ Also danke, Oma!"

Das Victoria’s Secret-Model benutzt eine Victoria’s Secret ‚Sexy Night In‘-Maske und anschließend eine Kombination aus dem ‚Clinical Active Serum‘, Kiel’s ‚Multi-Corrective Cream‘ und Kiehl’s ‚Creamy Eye‘-Behandlung mit Avocado, um der Haut Feuchtigkeit zu spenden. Bevor Alexina die Feuchtigkeitspflege aufträgt, benutzt die umwerfende, rothaarige Schönheit zudem das ‚It’s Clinical Cleansing Complex‘-Gel zusammen mit der Gesichtsbürste ‚Dynamic Duo Cleanse‘ von Sephora, um überschüssiges Make-up zu entfernen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Simone Ballack: Verliebt in einen alten Schulfreund

Dana Schweiger: Großes Herz

Riz Ahmed ahmte den King of Pop nach