Amber Heard verlangt Drogen-Dokumente von Johnny Depp

Wusstest Du schon...

Gewinner des Tages

Amber Heard will, dass Johnny Depp ihr Dokumente bezüglich seines Drogen- und Alkoholmissbrauchs aushändigt.
Amber Heard versucht, die Verleumdungsklage ihres Ex-Mannes abzuweisen und will Johnny nun dazu bringen, Papierkram und andere Materialen zu liefern, die mit seinem Drogenkonsum und Vorfällen der häuslichen Gewalt und des Missbrauchs in Verbindung stehen.
Der Anfrage zufolge will das Team, dass der ‚Fluch der Karibik‘-Darsteller alle Dokumente von 2013 präsentiert, die er mit Leuten aus seinem Umfeld ausgetauscht hat, da sie Informationen zur Alkohol- und Drogeneinnahme enthalten könnten. Johnnys Anwälte haben aber argumentiert, dass seine Ex-Frau nur versucht, den Star zu verleumden.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Spruch des Tages

Anne Hathaway bekommt Überraschungs-Babyparty

Eddie Van Halen: Kehlkopfkrebs!

Was sagst Du dazu?