Amy Schumer: Neue Schönheits-Vorsätze

Wusstest Du schon...

Angelina Jolie: Das sagt sie zu den grausamen Vorwürfen

Amy Schumer will wegen ihrer Schwangerschaft bessere Kosmetikprodukte benutzen.
Die 37-jährige Schauspielerin, die gemeinsam mit Ehemann Chris Fischer ihr erstes Kind erwartet, ist die neue Partnerin des Kosmetik-Unternehmens Beautycounter, nachdem ihre langjährige Beraterin und Freundin Shea, ihr die "natürlichen" Produkte ans Herz legte.

Da die Komikerin wegen ihrer Schwangerschaft einen gesünderen Lebensstil annehmen wollte, kontaktierte sie selbst das Unternehmen. Dazu erzählte sie in einem eigenen Video für Beautycounter: "Beautycounter ist eine sehr gute Schönheitsmarke. Ich liebe sie als Unternehmen. Dann schrieb ich sie eines Tages einfach an und fragte, ob ich irgendwie einbezogen werden könnte. Mir wurde klar, dass ich mich nicht mehr nur um mich selbst kümmern muss sondern auch um ein Baby – also wollte ich meine Produkte bewusster benutzen."

Der ‚Snatched‘-Star sagte auch, dass er es liebe Öle auf sein Schlüsselbein aufzutragen, da er dann das Gefühl habe, er wäre aus einem "scheinenden Wasserfall" gekommen.

Schumer enthüllte auch vor kurzem, dass sie ihre Schwangerschaft als sehr "schwer" empfindet. Dazu teilte sie ein Foto ihres Hundes auf ihrem Instagram-Account und schrieb: "Die letzten Tage waren echt hart. Ich bin so dankbar und ich weiß, dass es nur für eine gewisse Zeit andauert. Trotzdem ist es schwer. Ich habe eine Bitte an euch: Teilt Bilder von euren Kindern und verlinkt mich darin mit dem Hashtag #amyschumer. Meine Freunde schicken mir schon die ganze Zeit Bilder und Videos ihrer Kinder und ich fühle mich danach immer so viel besser. Ich werde natürlich auch tolle Hunde-Bilder akzeptieren."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Lady Gaga: Partnerwork bei ihren neuen Songs

Taylor Swift hat die Nase endgültig voll

Ryan Reynolds gratuliert Blake Lively mit fiesem Post zum Geburtstag