Amy Schumer wieder auf der Bühne!

Wusstest Du schon...

Prince: Er wollte einen Entzug machen

Amy Schumer steht nach ihrem zwischenzeitlichen Krankenhausaufenthalt wieder auf der Bühne.
Die schwangere ‚Trainwreck‘-Darstellerin wurde am Wochenende stationär aufgenommen, nachdem sie an extremer Morgenübelkeit gelitten hatte und ihre Termine nicht wahrnehmen konnte. Am Sonntag kehrte sie jedoch bereits wieder nach Newark auf die Bühne zurück. Auf Instagram schrieb Amy: "Danke Newark, dass ihr mich zurück ins Leben gebracht habt (etwas, das noch nie jemand gesagt hat)."

Amy, die ihr erstes Kind erwartet, musste ihre Show in Texas aufgrund ihres Zustands canceln. Sie schrieb dazu online: "Texas, es tut mir so sehr leid. Ich habe mich wirklich auf diese Shows gefreut. Ich muss sie nachholen. Ich bin im Krankenhaus. Mir gehts gut. Dem Baby auch, aber jeder, der sagt, dass das zweite Trimester besser ist, erzählt dir nicht die ganze Geschichte. Ich fühle mich schlechter. Ich habe Morgenübelkeit und das nervt. Sehr glücklich darüber, schwanger zu sein, aber das ist Bullshit. Ich sende den Ärzten und Krankenschwestern, die sich um mich und Tati kümmern, ganz viel Liebe! Sie sind verdammt cool! Und Texas, es tut mir wirklich sehr leid, aber ich komme, sobald es mir wieder besser geht."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Gewinner des Tages

Verlierer des Tages

Prinz Harry: Wird Weihnachten zur Zerreißprobe?