Amy Sedaris: Sonderliche Synchron-Stimme

Wusstest Du schon...

Emilia Clarke: Abschied von Westeros

Amy Sedaris leiht einem ungewöhnlichen Tier ihre Stimme.
Die 57-Jährige wird in dem neuen Live-Action-Remake von ‚Der König der Löwen‘ einen völlig neuen Charakter sprechen. Der Rüsselspringer war eigentlich ein Original-Charakter, kam in dem Zeichentrick-Klassiker von 1994 aber nicht vor. Den Namen hat das Säugetier von seiner langen Nase, die ein wenig an den Rüssel eines Elefanten erinnert und laut ‚Variety‘ wird die amerikanische Comedienne diesem absonderlichen Tierchen ihre Stimme leihen.

Letzte Woche veröffentlichte Disney den ersten Trailer für den heiß ersehnten Film, der von Jon Favreau inszeniert wird. Die kurze Vorschau wurde auf dem offiziellen Twitter-Account von Disney gepostet und bisher mehr als 18 Millionen Mal angeschaut. Wie auch in dem klassischen Zeichentrickfilm beginnt alles damit, dass viele Tiere durch die Savanne jagen, um rechtzeitig zum großen Felsen zu gelangen, um das neugeborene Löwenjunge Simba zu begrüßen.

Sedaris und Favreau haben bereits 2014 an dem Film ‚Kiss the Cook – So schmeckt das Leben!‘ zusammen gearbeitet und auch als Synchronsprecherin war die Schauspielerin bereits tätig. Sie lieh in allen fünf Staffeln der Netflix-Serie ‚BoJack Horseman‘ der Prinzessin Carolyn ihre Stimme.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Luci van Org: Ihr Hit „Mädchen“ hat ihr viel Glück gebracht

Gewinner des Tages

Verlierer des Tages