Andra Day: Was läuft da wirklich mit Brad Pitt?

Wusstest Du schon...

Geena Davis musste auf dem Schoß sitzen

Andra Day räumt mit den Gerüchten auf, wonach sie mit Brad Pitt turtelt.
Letzten Monat wurden wilde Spekulationen entfacht, wonach die beiden Stars bei den Oscars nach einer intimen Unterhaltung Telefonnummern ausgetauscht hätten. Nun äußert sich die ‚The United States vs. Billie Holiday‘-Darstellerin selbst zu den Berichten und erklärt, dass diese nur Schall und Rauch seien.

„Vor allem, weil wir uns nie begegnet sind“, lacht Andra im Gespräch mit ‚Entertainment Tonight‘. „Ich dachte also ‚Okay, alles klar.‘ Meine Schwester rief mich danach an und fragte ‚Du hast Brad Pitt getroffen?‘ Ich meinte ‚Ich nehme es an.‘“ Für alle Klatsch-Interessierten hat die Sängerin eine eindeutige Botschaft: „Wir sind nicht zusammen. Wir kennen einander nicht einmal. Es ist zum Totlachen. Es war alles erfunden. Jemand war an dem Tag gelangweilt.“ Sie sei aber ein großer Fan des ‚Once Upon a Time in Hollywood‘-Schauspielers. „Er ist großartig, total talentiert und wundervoll“, schwärmt Andra.

Ein ‚The Mirror‘-Insider hatte behauptet, die zwei Stars backstage beim Flirten erwischt zu haben. „Es könnte rein professionell sein, aber einige von Brads Kumpels haben darüber geredet, was für ein tolles Paar sie sein würden“, so der Augenzeuge.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Billie Eilish: Natürlich bin ich unglücklich

Julianne Moore wollte ihre Mutter ehren

Ed Sheeran will überraschen

Was sagst Du dazu?