Andy Cohen im Papa-Himmel

Andy Cohen im Papa-Himmel

Andy Cohen darf sich über die Geburt seines ersten Kindes freuen.
Der US-Moderator ist dank einer Leihmutter Papa geworden. Sein Baby kam am Montag (4. Februar) zur Welt und der 50-Jährige teilte sein Vaterglück anschließend stolz auf Instagram mit seinen Fans. Neben einem Schwarz-Weiß-Bild, auf dem er seinen süßen Wonneproppen zärtlich an seine Brust drückt, schreibt Andy: "Wow! Das ist mein Sohn, Benjamin Allen Cohen. Er wiegt 4,1 Kilogramm und ist 50 Zentimeter groß! Er wurde um 18.35 Uhr geboren." Bei der Namenswahl ließ er sich von seiner Familie inspirieren: "Er ist nach meinem Großvater Ben Allen benannt." In seiner weiteren Nachricht kommt der 50-Jährige gar nicht mehr aus dem Schwärmen heraus: "Ich bin verliebt. Und sprachlos. Und unendlich dankbar für eine unglaubliche Leihmutter. Und ich bin ein Vater. Wow!"

Die Baby-News hatte der TV-Star im Dezember ausgeplaudert. Am Ende seiner ‚Watch What Happens Live‘-Show enthüllte er: "Ich will, dass ihr die Ersten seid, die erfahrt, dass ich nach vielen Jahren sorgfältiger Beratung, vielen Gebeten und dank der Vorteile der Wissenschaft in etwa sechs Wochen Vater werde, wenn alles nach Plan verläuft." Er habe schon immer ein Baby haben wollen: "Familie bedeutet mir alles und mein ganzes Leben lang wollte ich schon ein eigenes Kind haben. Obwohl ich länger als die meisten gebraucht habe, um an diesen Punkt zu kommen, kann ich dieses Kapitel meines Lebens, das wohl erfüllender als alle anderen wird, kaum erwarten."

Das könnte dich auch interessieren

  • Edgar Wright dreht ‚Stage 13‘

  • Thomas Markles spezielles Geschenk zur Geburt

  • Bonnie Strange: Unglücklich mit Baby-Pfunden

  • America Ferrera: Zum zweiten Mal Mama

  • Ist Herzogin Kate wieder schwanger?

  • Amy Schumer: Ihr Baby ist da!