Angelina Jolie hatte einige Dates

Wusstest Du schon...

Ella Eyre: Single entblößt ihre Ex-Partner

Angelina Jolie scheint endlich wieder ins Dating-Leben einzusteigen.
Die ‘Maleficent’-Darstellerin trennte sich 2016 von ihrem langjährigen Partner Brad Pitt und schien danach erst einmal Single bleiben zu wollen. Nachdem die Ehe der beiden nun offiziell aufgelöst wurde, fühlt sich Angelina endlich bereit, auf die Suche nach einem Partner zu gehen. Ein Insider verriet dem Magazin ‘Us Weekly’, dass die 44-Jährige "auf ein paar Dates" war, aber "nichts ernstes" dabei herausgekommen ist. Es steht weiter zu lesen: "Sie ist der Idee, jemand neues zu treffen, nicht ganz verschlossen, aber es ist nicht ihre Top-Priorität. Sie konzentriert sich derzeit auf ihre Kids, ihren Job und darauf, ihre chaotische Scheidung zu ordnen."

Derweil verriet die Oscarpreisträgerin vor kurzem, dass sie sich nach der Trennung von Pitt zunächst "gebrochen" fühlte. Fast vier Jahre lang stand sie deshalb nicht vor der Kamera – bis zu den Dreharbeiten für ‘Maleficent’. Seit einer Weile ist der Film im Kino und der Hollywoodstar stolz auf seinen Schritt zurück vor die Kamera, wie Jolie dem ‘People’-Magazin offenbarte: "Es war eine harte Zeit. Es waren einige schwere Jahre und ich fühlte mich nicht wirklich stark. Tatsächlich fühlte ich mich wirklich gebrochen. Es hat einige Zeit gebraucht, bis ich mich wieder so stark wie ‘Maleficent’ fühlte."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jason Derulo: Das hält er von TikTok

Cardi B: Erste Worte zur Trennung!

Robbie Williams: Er will ein Banksy-Werk kaufen

Was sagst Du dazu?