Angelina Jolie: Vorfreude auf die Zusammenarbeit mit Chloé Zhao

Wusstest Du schon...

Olga Kurylenko: ‘Ich dachte, ich werde heute sterben’

Angelina Jolie kann es kaum erwarten, zu sehen, was Chloé Zhao in das Marvel Cinematic Universe (MCU) einbringen wird.
Die 45-jährige Schauspielerin wird die Rolle der Thena im kommenden Superhelden-Blockbuster ‘Eternals’ spielen und ist gespannt darauf, was Chloé – die kürzlich mit dem Academy Award für die beste Regie für ‘Nomadland’ ausgezeichnet wurde – in die Comic-Welt einbringen wird.

Auf die Frage, was sie von Chloes Triumph hält, sagte Angelina zu ‘CinemaBlend.com’: “Ich war sehr, sehr glücklich. Sehr, sehr glücklich. Ich denke, sie ist eine besondere Regisseurin, sie ist eine wirklich interessante Frau. Sie ist sehr nachdenklich, sehr ernsthaft bei ihrer Arbeit. Und ich denke, sie bringt eine neue Stimme durch ihre Filme und ich denke, auch zu Marvel. Also bin ich sehr gespannt darauf, dass die Leute sie sehen.”

Jolie ist in ihrem neuen Projekt ‘Those Who Wish Me Dead’ als PTSD-geplagte Feuerwehrfrau Hannah Faber zum ersten Mal seit mehr als einem Jahrzehnt wieder in einen Actionfilm zu sehen und beschrieb die Arbeit an dem Streifen als “sehr heilsam”, da sie die Chance bekam, einen “gebrochenen” Charakter darzustellen. “Ich fühle mich zu Menschen hingezogen, die etwas durchgemacht haben und gebrochen sind und dann ihren Weg nach vorne finden und es überwinden”, so die Oscar-Preisträgerin über ihre neue Rolle.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Simon Cowell: Spuk-Haus soll weg

Kate Moss: Sie tätowiert bald

Brian McFadden: Nochmal nicht geheiratet

Was sagst Du dazu?