Angelina Kirsch verteidigt Bachelor Jan

Wusstest Du schon...

Caro Cult auf aktuellem PETA-Motiv mit klarer Botschaft / © Daron Bandeira für PETA Deutschland e.V.

Für PETA nackt: Caro Cult lässt die Hüllen fallen

Angelina Kirsch kann den Hass gegen Jan Kralitschka nicht verstehen.
RTL 2 hat gerade erst die Nachricht überbracht: In der nächsten Staffel von ‚Curvy Supermodel‘ nehmen neben Angelina Kirsch auch Moderatorin Jana Ina Zarrella, Choreograph Oliver Tienkennimmt und Ex-Bachelor Jan Kralitschka auf einem Jury-Sessel platz. Einigen Fans passt das aber scheinbar gar nicht.

Im Netz hagelt es Kritik. Das Niveau der Show würde immer weiter sinken, jetzt sei sogar ein Bachelor dabei. Die diesjährige Jury ginge gar nicht. So oder so ähnlich äußern sich die Hater und Angelina hat nun genug. Die 29-Jährige geigt den Miesmachern auf Instagram die Meinung. "Jan ist ein gestandenes und sehr erfolgreiches Männermodel und das ist seine Kompetenz. Er ist als Experte und nicht als Rosenkavalier dabei", schimpft die hübsche Blondine. Besonders verletzen tut sie aber die Hetze von Mädchen, die es ihrer Meinung nach eigentlich besser wissen sollten. "Ich finde es sehr schade, dass auch Mädels hier kommentiert haben, die selbst Teil der Sendung waren. Girls, ihr habt den Sinn der Sendung überhaupt nicht verstanden!" In einem weiteren Post schreibt sie außerdem: "Ich möchte euch alle bitten, offen und aufgeschlossen meinen Kollegen gegenüber zu sein, denn alle haben ihre Berechtigung."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Alicia Vikander lässt sich nicht unter Druck setzen

Britney hat Angst vor Fehlern

Michael Caine: Ich bin ein Autor