Anna Camp: Die ‘Pitch Perfect’-Darstellerin war wegen Corona ‘extrem krank’

Wusstest Du schon...

Britische Prinzen spielen Polo für den guten Zweck

Anna Camp packt über ihre schwerwiegende Corona-Erkrankung aus.
Die ‘Pitch Perfect’-Darstellerin reiht sich in die Reihe der Stars ein, die sich mit dem bedrohlichen Virus angesteckt haben. "Ich halte es für meine Verantwortung, zu teilen, dass ich Covid-19 hatte", verkündet Anna auf Instagram. "Inzwischen wurde ich negativ getestet, aber ich war über drei Wochen lang extrem krank und habe immer noch leichte Symptome."

Dabei habe die 37-Jährige stets alle Hygienemaßnahmen befolgt und sozialen Abstand gewahrt – bis auf ein einziges Mal. "Ich war unglaublich sicher. Ich trug eine Maske. Ich benutzte Desinfektionsmittel. Als die Welt anfing, sich zu öffnen, entschied ich eines Tages, darauf zu verzichten, meine Maske zu tragen. Ein. Einziges. Mal. Und daraufhin bekam ich es", berichtet sie.

Der Schauspielerin ist es wichtig, klarzustellen, dass Covid-19 mit keiner gewöhnlichen Grippeerkrankung zu vergleichen ist. "Ich hatte die Grippe und es ist absolut nicht das gleiche. Die Panik, sich mit einem Virus anzustecken, das im Grunde nicht behandelbar ist und so neu ist, dass niemand weiß, welche bleibenden Langzeitschäden es deinem Immunsystem zufügt, ist unglaublich stressig", erklärt sie.

Die Blondine habe unter anderem ihren Geruchs- und Geschmackssinn einbüßen müssen. "Ich rieche nur 30 Prozent von dem, was ich früher gerochen habe. Andere anhaltenden Symptome nach einem Monat sind Schwindel, extreme Müdigkeit, betroffene Nebenhöhlen, ein verstimmter Magen, Übelkeit, Erbrechen und Fieber", zählt sie auf.

Deshalb ruft Anna ihre Fans auf, so vorsichtig wie möglich zu sein. "Bitte tragt eure Masken. Es kann jederzeit passieren. Und es kann jedem passieren. Sogar das eine Mal, wenn du dich sicher fühlst. Wir können alle einen Unterschied machen."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Daisy Edgar-Jones gewann den Rose d’Or Emerging Talent Award

Chrissy Teigen steckt in ihrer Trauer fest

Jennifer Grey: Patrick Swayze wird im ‘Dirty Dancing’-Sequel nicht ersetzt

Was sagst Du dazu?