Anne Hathaway: Es war ein Geheimnis!

Wusstest Du schon...

Gewinner des Tages

Anne Hathaway hielt ihre Schwangerschaft am Set von ‘Hexen hexen’ geheim.
Die 37-jährige Schauspielerin war während der Dreharbeiten zur Neuverfilmung des Kinderbuchklassikers mit ihrem Sohn Jack schwanger. Da ihr Babybäuchlein damals noch nicht sichtbar war, entschloss sich Anne kurzerhand dazu, mit ihren Kollegen nicht über die Schwangerschaft zu sprechen. Im Interview mit ‘Entertainment Tonight’ verriet sie: “Ich habe eigentlich niemandem gesagt, dass ich schwanger bin, da ich noch im ersten Drittel war. Dann, als das zweite Drittel während des Drehs anfing, habe ich es nur einigen Leuten gesagt. Das Kostüm passte noch, also hatte ich nicht das Gefühl, dass ich darüber reden muss.”

Gemeinsam mit der Designerin Joanna Johnston kreierte die zweifache Mutter Kostüme, die ihrer Rolle trotz Schwangerschaft das gewisse Etwas verliehen. “Sie beschrieb mir die Handschuhe, die haben so kleine Nägel eingearbeitet. Und der Stoff, den sie benutzen wollte und die Silhouette und das alles war super”, erzählt Anne im Gespräch weiter, “Dann sagte sie ‘Ich glaube, wir sollten dir ein Korsett verpassen, damit du eine Wespentaille hast.’ Und ich sagte nur ‘Nein, das mag ich nicht. Ich glaube nicht.’ Und sie fragte ‘Was? Warum?’ Und ich konnte nicht sagen ‘Weil ich in der fünften Woche schwanger bin.’ Also sagte ich ‘Weißt du, ich kenne mich einfach und ich würde mich in meiner Performance wirklich eingeengt fühlen. Ich würde mich eingeengt fühlen und ich glaube es ist witziger, wenn ich nichts habe.’”

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Rita Ora entschuldigt sich für das Brechen der Lockdown-Regeln

Matthew McConaughey: Er fühlte sich durch Oscar-Gewinn bestätigt

Viggo Mortensen: “Ich will, dass mein Film funktioniert”

Was sagst Du dazu?