Anne Hathaway: Ihr Film wird nicht allen gefallen

Wusstest Du schon...

Keira Knightley: Komplexität weckte Interesse

Anne Hathaway glaubt nicht, dass ihr neuer Film von allen gemocht wird.
Die 36-jährige Schauspielerin spielt an der Seite von Matthew McConaughey in dem Thriller ‘Im Netz der Versuchung’ eine Frau, die ihren Ex-Mann, den Fischerboot-Kapitän Baker Dill bittet, ihren aktuellen Ehemann zum Wohle ihres Sohnes und ihres Selbstwillens umzubringen. Obwohl Hathaway ein großer Fan des Streifens ist, kann sie es nachvollziehen, wenn die meisten Zuschauer mit dem Film nicht so viel anfangen können. "Ich liebe [den Film], aber ich glaube nicht, dass jeder es tut. Es ist ein ziemlich toxischer Cocktail, und, ohne euch der Gefahr von Spoilern auszusetzen, das Ende wird den meisten Menschen nicht so gut gefallen."

Die Hollywood-Darstellerin war von der Rolle besonders fasziniert, da sie immer schon eine gebrochene Frau spielen wollte: "Ich wollte eine Frau zeigen, die ihre Identität verloren hat und eine neue überreicht bekommt, die komplett von einem Mann ausgedacht wurde und somit aus der männlichen Perspektive heraus entstand", so der Star gegenüber dem ‘Stella’-Magazin.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Lily James: Wutanfall wegen der Spice Girls

Ian McKellen genießt faulen Lockdown

Jennifer Lopez: Steiniger Weg zum Erfolg