Anne Hathaway: Schwangerschaftsdemenz

Anne Hathaway: Schwangerschaftsdemenz

Anne Hathaway wird in der Schwangerschaft vergesslich.
Die 36-Jährige hat mit ihrem Ehemann Adam Shulman bereits den drei Jahre alten Sohn Jonathan und erwartet nun ihr zweites Kind. Doch die Schwangerschaft ist dieses Mal nicht nur voller wundervoller Momente, wie sie erst kürzlich verriet. Sie habe im Moment ein Mami-Hirn, was auch Schwangerschaftsdemenz oder Mutterhirn-Blockade genannt wird, könne sich kaum konzentrieren und würde viele Dinge vergessen.

Bei der Television Critics Association-Presse-Tour verriet die Schauspielerin nun auf die Frage, wie sie mit ihrer zweiten Schwangerschaft umgehe: "Was glaubst du denn? Ich erinnere mich nicht daran, was ich vor einer Minute gesagt habe." Auf die Nachfrage, ob sie Schwangerschaftsdemenz habe, antwortete die ‚Plötzlich Prinzessin‘-Darstellerin. "Das habe ich wirklich. Nicht in allen Bereichen meines Lebens. Ich kann mich auf bestimmte Dinge konzentrieren, die okay sind, aber es gibt bestimmte Dinge, die mein Gehirn einfach… Es weigert sich zum Beispiel, mir zu erlauben, mir Richtungen vorzustellen. Wenn du mir jetzt etwas beschreibst, Formen oder mir etwas buchstabierst, bekomme ich das nicht hin."

Das könnte dich auch interessieren

  • Start der ‚Plötzlich Prinzessin 3‘-Produktion

    Anne Hathaway - 2001 - The Princess Diaries film still - Picture Alliance NO FRANCE NO POLAND
  • Robert De Niro in Armageddon Time

  • Anne Hathaway verrät ihre Einstellung zum Altern

    Anne Hathaway - 60th New York Film Festival - October 13th 2022 - Getty
  • Anne Hathaway: ‚Der Teufel trägt Prada’-Reboot mit neuer Schauspielerin

    Anne Hathaway - September 2022 - New York Fashion Week - Getty Images
  • Anne Hathaway: Oscar-Kritik tat weh

  • Stylistin Erin Walsh über Anne Hathaways Auftritt bei den Filmfestspielen von Cannes

    Anne Hathaway - May 2022 - 75th annual Cannes film festival at Palais des Festivals - Getty