Anne-Marie: Immer wieder Gedanken ums Karriere-Ende

Wusstest Du schon...

Lisa Kudrow: Selbstzweifel während ‘Friends’

Anne-Marie hatte mehrere Male ernsthaft überlegt, ihre Karriere zu beenden.
Die ‘Birthday’-Interpretin sprach bereits zuvor offen über ihre mentalen Probleme und dass sie zeitweise an Depressionen litt und Angstzustände sie plagten, ist ihren Fans dadurch bekannt. Nun verriet die 29-Jährige aber, dass sie sogar schon mehrere Male ernsthaft in Erwägung zog, ihre Musikkarriere an den Nagel zu hängen, um ihre mentale Gesundheit nicht weiter zu belasten.

"Ich musste mit meinem Team und meiner Familie reden, aber ich lande am Ende immer wieder hier und mache weiter. Ich kehre dann zu diesem Gedanken an mich in meinem Kinderzimmer zurück, als ich noch jünger war, und das übernimmt alles", erklärte die Sängerin nun ihren Antrieb gegenüber dem ‘Gay Times’-Magazin. Sie halte sich einfach regelmäßig diesen Kindheitstraum vor Augen, der sie immer wieder zum Weitermachen bringe. "Ich habe natürlich so ein Glück, dass ich das hier machen kann. Ich hasse mich manchmal wirklich, weil es so viele Leute gibt, die sich nach dem sehen, was ich tue und wer ich bin. Manchmal fühle ich mich schlecht, weil ich es nicht genieße", so der Star.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Priyanka Chopra: Sie spielt in der amerikanischen Version von ‘SMS für Dich’

Liam Paynes weihnachtliche Single erscheint in dieser Woche!

Kylie Jenner: Sie hat eine Bühnenpersönlichkeit

Was sagst Du dazu?