Anne-Marie kündigt die Titelliste ihres zweiten Albums ‘Therapy’ an

Wusstest Du schon...

DC-Antiheld: “The Rock” verrät Produktionsbegin für Black-Adam-Film

Anne-Maries Little-Mix-Kollaboration heißt ‘Kiss My (Uh-Oh)’.
Die ‘Don’t Play’-Hitmacherin hat die Titelliste für ihr zweites Studioalbum ‘Therapy’ veröffentlicht, auf der auch der Spannung erwartete Track der Sängerin mit ihren Kolleginnen Jade Thirlwall, Leigh-Anne Pinnock und Perrie Edwards zu hören ist.

Die bereits veröffentlichten Hitsingles ‘Don’t Play’ mit KSI und Digital Farm Animals, ‘Our Song’ mit Niall Horan und ‘Way Too Long’ mit Nathan Dawe und MoStack sind ebenfalls auf der LP mit zwölf Songs zu finden. Mit dabei ist zudem eine brandneue Rudimental-Kollaboration mit dem Titel ‘Unloveable’.

In der Zwischenzeit gab die 30-jährige Sängerin zu, dass sie sich wünschte, sie wäre in einer Band wie die der ‘Sweet Melody’-Sängerinnen, da sie keine Bandkollegen um sich hat. Anne-Marie erklärte in einem Interview mit ‘Mirror Online’: “Ich denke, dass das Gespräch, das ich mit ihnen führte, rein aus Eifersucht von mir ausging, weil sie sich gegenseitig haben und ich allein bin. Aber es war faszinierend zu sehen, dass sie immer noch zu kämpfen haben und das war meiner Meinung nach sehr wichtig zu sehen. Aber ich denke auch, dass ich ein sehr sturer Mensch bin und da fällt es mir schwer, Menschen zu vertrauen.”

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Billie Eilish: Natürlich bin ich unglücklich

Julianne Moore wollte ihre Mutter ehren

Ed Sheeran will überraschen

Was sagst Du dazu?