Anne-Marie legte ihre Karriere fast auf Eis

Wusstest Du schon...

Verlierer des Tages

Anne-Marie spielte bereits dreimal mit dem Gedanken, ihre Musikkarriere an den Nagel zu hängen.
Die britische Sängerin findet es schwierig, mit dem Leben im Rampenlicht klarzukommen.

Besonders Hater-Kommentare setzen ihr zu, da sie eigenen Angaben zufolge eine äußerst dünne Haut besitzt. “Es ist dreimal vorgekommen, dass ich zuhause saß und dachte ‘Das wars, ich mache es nicht länger'”, gesteht die ‘Friends’-Hitmacherin. “Es ist schwer, darüber zu reden, weil ich schon immer eine so sensible Person war. Sogar als ich an der Schule von anderen Schülern schlecht behandelt wurde, dachte ich ‘Wurde ich schlecht behandelt oder bin ich einfach sehr sensibel?'”

Ihre Selbstzweifel führen auch dazu, dass Anne-Marie ihre eigenen musikalischen Fähigkeiten infrage stellt – und das, obwohl in der Vergangenheit zehn ihrer Singles die Top 40 der britischen Charts erobert haben. “Ich habe das Gefühl, dass ich keinen guten Song geschrieben habe und fühle mich wirklich s******“, offenbart sie gegenüber der ‘Bizarre’-Kolumne der Zeitung ‘The Sun’. “Ich denke, dass ich keine gute Songschreiberin bin und frage mich ‘Wieso mache ich das?'”

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kerry Washington: Deshalb konnte sie sich mit ihrer Rolle in ‘The Prom’ identifizieren

Barack Obama: Drake hat grünes Licht ihn zu portraitieren

Chrissy Teigen ruft zur ‘Normalisierung’ der Pre-Milch auf

Was sagst Du dazu?