Ansel Elgort: Rolle in Spielbergs ‚West Side Story‘

Wusstest Du schon...

John Travolta: Beschert ihm O.J. Simpson das Comeback?

Ansel Elgort hat eine Rolle in Steven Spielbergs ‚West Side Story‘ ergattert.
Der 24 Jahre alte Schauspieler, der zuvor bereits in Hits wie ‚Das Schicksal ist ein mieser Verräter‘ und ‚Baby Driver‘ zu sehen war, konnte sich nun die begehrte Rolle des Tony Wyzek in der kommenden Neuadaption des ikonischen Musicals sichern. Spielberg, der bei dem Projekt für Fox gemeinsam mit Kevin McCollum und Kristie Macosko Krieger die Produzentenaufgabe übernimmt, versucht bereits seit Jahren, die Neuversion auf den Weg zu bringen und nannte ‚West Side Story‘ einmal "eines der größten Werke musikalischer Literatur" mit "einem der großartigsten Soundtracks und einigen der großartigsten Liedtexten, die jemals für ein Musical geschrieben wurden". Tausende von Schauspielern und Tänzern haben ‚Variety‘ zufolge bereits für den Film vorgesprochen, dessen Dreharbeiten im Sommer 2019 beginnen sollen.

Kürzlich hat Edgar Wright außerdem die Möglichkeit einer ‚Baby Driver‘-Fortsetzung angekündigt. Der Regisseur zeigt sich für den ersten Thriller aus dem Jahr 2017 verantwortlich und schrieb anlässlich des ersten Jahrestags des Kinostarts neben ein Filmposter in den sozialen Netzwerken: "’Baby Driver‘ wurde heute vor einem Jahr veröffentlicht. Hatte in den letzten 365 Tagen eine wilde Reise damit, also danke ich euch für all eure schönen Reaktionen, es bedeutet alles. Und wer weiß, vielleicht fährt er bald wieder auf der Straße…"

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Elsa Pataky: Seitenhieb gegen Miley

Dave Grohl: Foo Fighters waren nie cool

Spruch des Tages